Sprachkurs finden
 
mit
ohne
 

Auswahlkriterien für Sprachschulen bei Linguland

Qualität zuerst - wonach wir auswählen

Viele Agenturen wählen ihre Sprachschulen alleine danach aus, wieviel Provision sie bezahlen. Wir nicht: Weil sehr viele Buchungen über persönliche Empfehlungen zustande kommen und wir auch empfohlen werden möchten, ist es uns wichtig, dass unsere Kunden nachhaltig zufrieden sind. Wir sind transparent und ehrlich, mit Originalpreisen wie bei Direktbuchung und klaren Auswahlkriterien für die Qualität der Sprachschulen:

Qualität zuerst - wonach wir auswählen




Optimale Schulgröße für Lernfortschritt und persönlichen Bezug

Unsere Sprachschulen haben Optimalgröße. Dies bedeutet, daß sie keine Massenschulen sind, in denen man sich anonym auf dem Flur begegnet ohne sich zu kennen. Gleichzeitig aber sind sie gross genug, dass immer eine ausreichende Anzahl an Sprachkurse für alle unterschiedlichen Sprachniveaus stattfindet. Denn nichts ist frustrierender als mit entweder totalen Anfängern oder Superexperten in einem Kurs zu sitzen. Deswegen suchen wir unsere Sprachschulen nach der 'optimalen Schulgröße' aus, in der man sicher sein kann, mit gleich guten Mitschülern im Kurs zu sitzen und von Personal und Mitschülern mit Namen anstatt einer Nummer gegrüßt zu werden.

 





Kursangebot und Gruppengröße in den Sprachschulen

Verschiedene Ziele beim Lernen einer Fremdsprache erfordern ein unterschiedliches Angebot. Wir achten darauf, dass unsere Schulen ein Angebot aus mehreren Standardkursen bieten, aber auch spezielle Kurse wie Test- oder Zertifikatsvorbereitungskurse für beispielsweise TOEFL, DELE oder die Cambridge Examen. Nicht alle Schulen bieten alles, denn darunter könnte die Qualität leiden, aber auch ausgefallene Kurse haben wir irgendwo in unserem Programm berücksichtigt. Ein ausgewogenes Kursangebot und dem Markt entsprechend nicht zu große Kurse sind ein weiteres Auswahlkriterium für Linguland.

 





Lehrqualität - Mitgliedschaften in Verbänden

Es gibt Verbände zur Qualitätssicherung, welche Sprachschulen überprüfen und anschließend bei Erfolg ein Zertifikat verleihen. Manche Zertifikate und Mitgliedschaften sind vereinfacht gesagt 'käuflich', bei anderen ist es gar nicht so einfach Mitglied zu werden. Wir von Linguland kennen die guten Verbände und achten bei der Auswahl unserer Sprachschulen sehr genau darauf, dass die Schulen Mitglied bei den 'Guten' sind. Beispiele für gute Verbände und Qualitätszertifikate sind in Instituto Cervantes (Spanien), IALC (weltweit), British Council (UK), English Australia (Australien) und viele mehr.

 

 









Guter Nationalitätenmix in den Sprachschulen

Je bunter der Nationalitätenmix desto besser der Lernerfolg und die internationale Erfahrung. Einige unserer großen Konkurrenten schicken so viele Schüler aus dem eigenen Land, dass der Anteil dieser Nationalität in der Schule überwiegt. Linguland ist auch groß aber schickt Schüler aus vielen Ländern der Welt in die Sprachschulen. Für uns ist gilt die Fausregel bei der Schulauswahl: Je ausgewogener der Nationalitätenmix desto besser, weil wir möchten, dass unsere Kunden viel lernen, sich wohl fühlen und uns anschließend weiterempfehlen.

 



Guter Nationalitätenmix in den Sprachschulen




Standards in den Gastfamilien

Werden die Gastfamilien regelmäßig besucht und kontrolliert? Kann ein Sprachschüler bei Problemen einfach tauschen? Sind die Familien persönlich bekannt und flexibel bei besonderen Anforderungen wie Allergien, Behinderungen oder speziellen Essensgewohnheiten? Wir lassen uns diese Punkte vom Homestay Coordinator genau erläutern, Beispiele zeigen und nehmen diesen Punkt als Qualitätsmerkmal sehr ernst.

 

Standards in den Gastfamilien




Aktivitäten nach dem Sprachkurs

Ein Sprachkurs bringt viel mehr, wenn ein Teil der Zeit mit Freizeitaktivitäten in internationaler Runde verbracht wird. Hier prüfen wir, ob die Schule ein angemessenes Angebot bietet oder sogar einen eigenen Koordinator dafür hat. Alle Linguland Sprachschulen bieten ihr Freizeitangebot in der Regel gratis an, nur spezielle Aktivitäten wie beispielsweise Tagesausflüge oder Theaterbesuche kosten extra. Ein gutes Freizeitangebot bereichert den Sprachkurs sehr und ist daher eines der Kriterien für Linguland.

 





Professionelle Verwaltung für reibungslose Abläufe

Die Abläufe in der Sprachschule sind ein weiteres Qualitäts- und Auswahlkriterium für uns. Wir prüfen, ob die Sprachschule eigenes Personal für die Organisation der Gastfamilien oder des Freizeitangebots hat. Wenn ja, ist dies für uns ein Zeichen von Qualität, weil so bei möglichen Problemen schnell Abhilfe geschaffen werden kann.

 

Professionelle Verwaltung für reibungslose Abläufe




Reiseberichte von Sprachreisen unserer Kunden und Mitarbeiter

Sprachreise Ecole France Langue Nice, Frankreich

Schon im ersten Moment fühlte ich mich wohl
Besucht von Sina- Aline
(06/2010)

Schon im ersten Moment fühlte ich mich wohl

Als ich im Sommer 2009 von meinem Sprachaufenthalt in Nizza zurück nach Hause kam, war für mich klar, dass ich unbedingt zurück musste.

Bericht lesen

Alle Reiseberichte

Sprachreise English Language Academy, Malta

Meine Entscheidung zu einem Sprachkurs:
Besucht von Julian
(09/2010)

Meine Entscheidung zu einem Sprachkurs:

Als Zivildienstleistender standen mir finanzielle Mittel bis 665 EUR zur Berufsförderung zur Verfügung. Dazu zählen auch Englischkurse...

Bericht lesen

Alle Reiseberichte

Sprachreise Proyecto Español Alicante, Spanien

Nur so konnte ich wieder Spanisch lernen!
Besucht von Sandrine
(06/2012)

Nur so konnte ich wieder Spanisch lernen!

Alles in allem kann ich einen Sprachkurs im Ausland nur weiterempfehlen, da man die Sprache auf eine ganz andere Weise von Spaniern, als von deutschen Spanischlehrern lernt.

Bericht lesen

Alle Reiseberichte