Bewertungen:   (9)

Sprachschule Carl Duisberg Centrum München

Carl Duisberg Centrum München

Diese Sprachkurse sind nirgends günstiger

Die Preise liegen sogar unter dem Niveau der Sprachschule selber. Findest du sie IRGENDWO noch günstiger, legen wir noch 30€ drauf, wenn du uns Screenshot, Angebots-Mail oder Link vorlegst. (dies gilt für alle Schulen bei Nachweis eines günstigeren Angebots).

Adresse:
Pfänderstraße 6-10 , München

Anzahl der Klassenräume:
10 Kursräume

Anz. Studenten bei max. Auslastung:
80 Studenten

Max. Kursgröße / Durchschnittl. Kursgröße:
15 Studenten / 8 Studenten

Mindestalter:
16 Jahre

Unterrichtsbeginn:
08h45

Anzahl der Computer:
6

 Kostenloses Angebot

Das Carl Duisberg Centrum München ist der ideale Ort, um in der Landeshauptstadt Bayerns Deutsch zu lernen. Die im Westen der Stadt gelegene Schule befindet sich in einer ruhigen Wohngebietslage. Durch die TÜV geprüfte DIN ISO-Zertifizierung steht das Carl Duisberg Centrum München für besondere Qualität. Sie ist gut an das öffentliche Verkehrsnetz angeschlossen und nur etwa zehn Minuten Fahrtzeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln vom Hauptbahnhof und der Stadtmitte entfernt.

Das Carl Duisberg Centrum München befindet sich im Westen der Stadt, ganz in der Nähe des Olympia Parks und des berühmten Englischen Gartens. Die Fachhochschule liegt ebenfalls gleich um die Ecke und auch zur Universität und zum Schwabinger Studentenviertel ist es nicht weit. Sie ist verkehrstechnisch gut angebunden und man braucht nur etwa zehn Minuten Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln, um zum Münchener Hauptbahnhof zu gelangen.

Die Schule selber liegt in einem Wohngebiet und befindet sich in einem sechsstöckigen Gebäude mit insgesamt zehn Seminarräumen. Gelernt wird an großen, runden Tischen, die viel Platz für die eigenen Lernmaterialien bieten. Dazu gibt es eine gut ausgestattete Mediothek, die viel Platz zum selbstständigen Lernen bietet. Dazu wird darauf geachtet, dass stets aktuelle Medien, wie neue Bücher, CDs oder DVDs zum Lernen eingesetzt werden. Das Carl Duisberg Centrum München ist nur teilweise behindertengerecht eingerichtet. Direkt neben der Schule befindet sich die hauseigene Residenz.

Das Gebäude verfügt über einen Getränkeautomaten für sowohl heiße als auch kalte Getränke und eine Cafeteria in der man Snacks, kleine Speisen und Getränke kaufen kann. Die Mensa der Fachhochschule ist direkt nebenan. In der Nähe der Schule gibt es einen guten Imbiss und in der weiteren Umgebung auch einige Restaurants und Geschäfte.

Sprachschule Carl Duisberg Centrum München

Das Carl Duisberg Centrum München bietet eine ganze Reihe von Deutschkursen an. Unter anderem gibt es den Intensivkurs Plus, bei dem in der Gruppe gelernt wird, einen Crashkurs und Einzelunterricht. Im Carl Duisberg Centrum München kann man auch Prüfungen wie TELC B1, B2 oder C1, TestDaF oder DSH ablegen, da es nebenbei auch ein autorisiertes Testzentrum ist.

Der Intensivkurs Plus beinhaltet 24 Lektionen pro Woche, die jeweils 45 Minuten dauern. Im Gruppenkurs lernt man bestmöglich zu kommunizieren und seine Deutschkenntnisse zu verbessern. Zu Beginn wird ein Einstufungstest abgelegt, damit die Zuteilung der Lerngruppen anschließend auch zum jeweiligen Sprachniveau passt. Das Kursmaterial ist in den Buchungskosten inklusive. Jede Woche werden Teste geschrieben, damit die Studenten auch über ihre Lernfortschritte auf dem Laufenden gehalten werden. Zu den Gruppenstunden kommen noch sechs Lektionen des selbstständigen Lernens. Darauf legt das Carl Duisberg Centrum München besonderen Wert und bietet mit der eigenen Mediothek ein passendes, mit aktuellen Materialien ausgestattetes Umfeld dafür. Ein Wirtschaftsdeutsch-Intensivkurs wird ebenfalls angeboten, erfordert aber das Level C1 als Teilnahmebedingung. Die Prüfungsvorbereitungskurse finden nachmittags statt, alle anderen Kurse liegen am Vormittag.

Der Crashkurs Deutsch umfasst 24 Lektionen Gruppenunterricht pro Woche und dazu noch fünf oder zehn Einzelstunden. Noch intensiver wird das Lernen mit dem Angebot, direkt im Haus seines Lehrers zu wohnen. Das ist ein einzigartiges Angebot des Carl Duisberg Centrums München, da man so seinen Lehrplan komplett selbst gestaltet, viel über die deutsche Kultur und das Leben lernt und von seinem Lehrer rundum betreut wird. Die Verpflegung bei diesem Angebot umfasst Vollpension.

Zum Intensivkurs Plus ist es möglich, weitere Module hinzu zu buchen. Da wären zum Beispiel Phonetik, Deutsch am Arbeitsplatz, Praktikumsvermittlung, Bewerbungstraining oder auch Kurse über Kunst in München oder ein Winter und ein Advent Spezial. Es gibt auch die Option Deutsch plus Kultur und Sport, bei denen diese Schwerpunkte im Vordergrund stehen. Das Kursangebot ist sehr vielfältig!

Sprachschule München - Freizeitprogramm und Sport

 Abendessen & Restaurants
 Altstadt
 Ausflüge
 Biergarten
 Billard
 Bowling
 Cocktails
 Einkaufen
 Filme & Kino
 Fitness & Gymnastik
 Gallerien
 Jogging
 Kathedrale
 Konzerte & Festivals
 Kunst
 Lokale Märkte
 Museen
 Rollerblading
 Sehenswürdigkeiten
 Stadttouren
 Theater

Ausstattung der Sprachschule Carl Duisberg Centrum München

 Getränkeautomaten
 Kostenloser Internetzugang
 Multimedia Raum
 PCs
 Selbstlernzentrum
 WLAN




Sprachkurs Lektionen wöchentlich   Endpreis
Intensive Sprachkurs 24 Lektionen à 45 Min. eine Woche 280 €
Winter-Special Intensive Sprachkurs 24 Lektionen à 45 Min. 8 Wochen 1.800 € 1.440 €
TestDaF - Test für Deutsch als Fremdsprache 20 Lektionen à 45 Min. 4 Wochen 490 €
20 Einzelstunden 20 Einzelstunden á 45 Min. eine Woche 980 €
4 Einzelstunden (DSH - Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang) 4 Einzelstunden á 45 Min. eine Woche 196 €
Intensive Sprachkurs + 5 Einzelstunden 24 Lektionen à 45 Min. + 5 Einzelstunden á 45 Min. eine Woche 490 €
Intensive Sprachkurs + 10 Einzelstunden 24 Lektionen à 45 Min. + 10 Einzelstunden á 45 Min. eine Woche 730 €

Alter der Sprachschüler

Geschlecht der Sprachschüler

Lektionen wöchentlich

Hinweis: Das Geschlechterverhältnis bezieht sich NUR auf Linguland und repräsentiert unsere Kundenstruktur. Am Ort der Sprachschule kann dies abweichen.
basierend auf allen Buchungen zwischen 02/2017 und 01/2018