Bewertungen:   (2)

Sprachreisen nach Torquay

Wir beraten dich!

Jasmin hat 5 Sprachschulen in der ganzen Welt besucht

Mo – Fr: 10.00 - 19.00 Uhr

In England unter Palmen liegen und dabei Englisch lernen? Mit einer Sprachreise nach Torquay ist das möglich! Schöne Sandstrände laden zum Relaxen ein und die Küstenlandschaft eignet sich hervorragend zum Wandern. Naturbegeisterte wie auch Kultur- und Sportinteressierte sind in Torquay genau richtig.

Unser beliebtester Sprachkurs in Torquay

Power Sprachkurs
Power Sprachkurs
Torquay Kaplan
(Torquay, England)
  (2) 9 10
780 EUR 716 EUR
1 Wochen, 27 Lektionen/Woche
Torquay Kaplan
12 Sprachkurse
Schulpreis: ab 565 € ab 508 €
Standard Sprachkurse
3 Kurse (2 Wo.) ab 508 € Endpreis
Intensiv Sprachkurse
7 Kurse (2 Wo.) ab 580 € Endpreis
Prüfungssprachkurse
IELTS

Weitere Englisch Sprachkurse in England und Umgebung

7 Sprachkurse
Wir beraten dich!

Elodie gehört zu den 18 Sprachreisen-Experten von Linguland und ist seit 02/2016 dabei.

Mo – Fr: 10.00 - 19.00 Uhr

Sprachreise nach Torquay, England


Beim Stichwort "englisches Wetter" fällt einem einiges ein – Nebel, ein tief hängender Himmel und natürlich der so beliebte ungemütliche Nieselregen. Milde, mediterrane Temperaturen bei denen sogar Palmen prächtig gedeihen, kämen einem hingegen nicht gleich in den Sinn: Es sei denn, man war schon einmal an der Südküste Englands, in Torquay. Also kurz – das perfekte Ziel für deine Sprachreise nach England. Die Gegend wird als Englische Riviera bezeichnet - diesen Namen verdankt sie dem ganzjährig milden Wetter und der atemberaubenden Küstenlandschaft, die dich auf deiner Sprachreise begeistern wird.

Die vier Millionen Besucher, die Torquay jedes Jahr begrüßen darf, freuen sich vor allem auf ausgedehnte Wanderungen und Streifzüge durch diese obengenannte, grandiose Landschaft. Der Dartmoor National Park z. B. ist weltberühmt für die Schönheit und den Artenreichtum seiner Natur. Während deiner Sprachreise nach Torquay muss ein Besuch dort auf der Liste der zu erledigenden Dinge ganz oben stehen! Den Panoramaweg entlang der Küste solltest du dir noch vor Antritt deiner Sprachreise notieren: 15 Meilen lang freie Sicht aufs Meer, steile Klippen und wunderschöne Strände. Und auch für den Rock Walk, dessen versteckte Spazierfade dich an den in England so untypischen, exotischen Pflanzen wie Bambus, Palmen und Yucca entlang führen, solltest du dir einige Stunden Zeit zur Erkundung nehmen. Es lohnt sich!

Selbstverständlich hat Torquay außer seiner wunderschönen, unberührten Natur noch einiges anderes zu bieten. Zahlreiche Museen und Sehenswürdigkeiten wie das Torquay Museum, das älteste Gebäude Torquays, Torre Abbey, oder das Babbacombe Model Village, das England als Miniaturausgabe in einer tollen Gartenanlage zeigt. Auch verschiedene Zoos, wie der Living Coasts-Zoo, in dem Pinguine und Wasservögel auf deinen Besuch warten, gehören zu den Attraktionen Torquays. Ein weiteres Highlight sind die Tropfsteinhöhlen Kents Cavern, in denen schon die Steinzeitmenschen gelebt haben.

In Torquay gibt es natürlich auch einige Sportanlagen für die Sportbegeisterten und Ausgehmöglichkeiten für Nachtschwärmer. Einen Besuch in der Agathe Christie Bar solltest du dir nicht entgehen lassen. Die berühmte Krimiautorin und Namensgeberin der Bar ist nämlich hier in Torquay geboren. Ob sie hier wohl auch die Inspiration für ihre Krimis her hat?

Keine Frage, Torquay hat mit all seinen Museen, Theatern,Sportanlagen und Bars einiges zu bieten. Hier lässt es sich doch während deiner Sprachreise wirklich gut aushalten. Die Eindrücke von Natur und Freiheit werden dir noch lange in Erinnerung bleiben und für Schwung und frische Ideen in deinem Leben sorgen!


Beliebteste Sprachschulen

basierend auf allen Buchungen zwischen 03/2017 und 02/2018

Dauer der Sprachreise

basierend auf allen Buchungen zwischen 03/2017 und 02/2018

Monat des Kursstarts

basierend auf allen Buchungen zwischen 03/2017 und 02/2018