Bewertungen:   (15)
Wir beraten dich!

Sabina hat 8 Sprachschulen in der ganzen Welt besucht

Mo – Fr: 10.00 - 19.00 Uhr
Sichere Bezahlung in deinem Land Sichere Bezahlung in deinem Land
12 Jahre Erfahrung mit 30.000 Kunden. 12 Jahre Erfahrung mit 30.000 Kunden.
Absicherung des Wechselkurses. Absicherung des Wechselkurses.
Endpreise ohne Überweisungsgebühren. Endpreise ohne Überweisungsgebühren.
Wenn du genau den gleichen Kurs woanders günstiger findest, erstatten wir dir bei Buchung die Differenz plus 20 €!

Visum und Einreise für Englischkurse in Neuseeland

Staatsangehörige aus der EU oder Schengen-Staaten benötigen für die Einreise zu touristischen Zwecken bis zu 90 Tagen kein Visum. Hierunter fallen auch Englischkurse. Bei der Einreise vorzuweisen ist lediglich der Reisepass; ein nationales Dokument alleine wie der Personalausweis reicht für die Einreise nach Neuseeland nicht aus.

Alle Dokumente müssen mindestens drei Monate über den geplanten Aufenthaltszeitraum in Neuseeland hinaus gültig sein. Bei der Ankunft in Neuseeland erhältst du wenn alles in Ordnung ist eine dem Reisezweck entsprechende Einreiseerlaubnis. Bedingung hierfür sind ein Rück- oder Weiterflugticket und der Nachweis ausreichender finanzieller Mittel für die Zeit des Aufenthaltes (Stand Jan. 2017 mind. 500 EUR pro Monat).

Einreise mit Kindern


Für Kinder bis zum vollendeten 16. Lebensjahr ist die Einreise mit Kinderausweis oder mit Eintragung in den Reisepass eines mitreisenden Elternteils möglich. Alleinreisende oder nur in Begleitung eines Sorgeberechtigten reisende Minderjährige unter 16 Jahren müssen auf Befragen nachweisen können, dass die (sonstigen) Sorgeberechtigten mit der Reise des Kindes einverstanden sind. Dieser Nachweis ist in Form einer entsprechenden Erklärung des nicht mitreisenden Erziehungsberechtigten (in englischer Sprache) mitzuführen.

Längerer Aufenthalt oder andere als touristische Zwecke


Möchtest du dich insgesamt länger als drei Monate in Neuseeland aufhalten, benötigst du ein Visum, dass im Heimatland bei der zuständigen neuseeländischen Auslandsvertretung zu beantragen ist. Inhaber eines solchen Visums erhalten bei der Einreise zu ihrem Englischkurs in Neuseeland die entsprechende Einreiseerlaubnis. Anträge auf Verlängerung einmal erteilter Einreiseerlaubnisse oder auf Statusänderung können grundsätzlich auch in Neuseeland gestellt werden (siehe hierzu auch die Webseite des neuseeländischen Immigration Service www.immigration.govt.nz/new-zealand-visas).

Sprachschulen in der Nähe