Frag Markus
Markus hat 7 Sprachschulen in der ganzen Welt besucht
+49 234 68 70 980
Frage stellen


Sprachreisen England


 4.2 von 5 (257)
Englisch in London ab 170 EUR (mehr)

Home » Sprachen » Englisch » England
Sprachkurs finden
 
mit
ohne
 

Sprachreisen nach England & alle Englisch-Sprachkurse

Sprachurlaube in England, ab 20 Lektionen/Woche (Standardkurse)

Unsere günstigsten Sprachreisen, 2 Wochen
London Greenwich2 Wochen ab 289 €
(15)
Oxford2 Wochen ab 289 €
(2)
Brighton2 Wochen ab 315 €
(62)
London günstig2 Wochen ab 318 €
(9)
London Central2 Wochen ab 340 €
(49)
Bournemouth2 Wochen ab 378 €
(28)
Hastings2 Wochen ab 395 €
(0)
London Zentrum2 Wochen ab 416 €
(9)
Brighton Hove2 Wochen ab 416 €
(1)
Totnes2 Wochen ab 428 €
(3)
Sprachreisen England, ab 25 Lektionen/Woche (Intensivkurse)

Unsere günstigsten Sprachreisen, 15 Wochen
Liverpool15 Wochen ab 390 €
(7)
London günstig2 Wochen ab 420 €
(9)
Bournemouth2 Wochen ab 428 €
(28)
London Greenwich2 Wochen ab 509 €
(15)
Hastings2 Wochen ab 526 €
(0)
London Central2 Wochen ab 529 €
(49)
Oxford2 Wochen ab 531 €
(2)
Manchester2 Wochen ab 578 €
(0)
Brighton2 Wochen ab 584 €
(62)
Newcastle2 Wochen ab 642 €
(4)
Intensive Sprachaufenthalte in England, ab 30 Lektionen/Woche (Powerkurse)

Unsere günstigsten Sprachreisen, 2 Wochen
London günstig2 Wochen ab 550 €
(9)
London Central2 Wochen ab 579 €
(49)
Totnes2 Wochen ab 579 €
(3)
Hastings2 Wochen ab 611 €
(0)
Oxford2 Wochen ab 657 €
(2)
Bournemouth2 Wochen ab 668 €
(28)
Manchester2 Wochen ab 678 €
(0)
Newcastle2 Wochen ab 693 €
(4)
Bristol2 Wochen ab 718 €
(0)
Brighton2 Wochen ab 723 €
(62)
Finde deine Sprachreise


Sprachschulen in England
20 Sprachschulen
54 Kundenberichte
221 Bewertungen
Übersicht alle Sprachschulen


Englisch lernen in 8 Ländern
Australien (6 Schulen)
Irland (5 Schulen)
Kanada (5 Schulen)
Malta (5 Schulen)
Neuseeland (eine Schule)
Schottland (eine Schule)
Südafrika (eine Schule)
USA (17 Schulen)

Kostenloses Angebot

Sprachreisen nach England - Land und Leute

In nicht einmal zwei Flugstunden ist England von den Metropolen Europas erreichbar, und dennoch bietet das Land eine gänzlich eigenständige Kultur, die mit vielen regionalen Dialekten den Besucher in ihren Bann zu ziehen weiß. Die sprachlichen Unterschiede sind dabei so groß, dass auch fließend des Englischen mächtige Personen walisisches, schottisches und Englisch von der Südküste mit starkem Dialekt nur schwerlich verstehen. Um diese regionalen Unterschiede auszugleichen gibt es einerseits einen für die schriftliche Kommunikation verbindlichen Standard, das „British Standard English“, zum anderen wird in der mündlichen Verständigung die sogenannte „Received Pronunciation“ verwendet. Diese grenzt sich durch klare und vor allem einheitliche Aussprache von den regionalen Dialekten ab. Auf einer Sprachreise wird in den besuchten Sprachschulen ausschließlich das Hochenglisch der Received Pronunciation verwendet, um dem Zweck des Erlernens der Fremdsprache auf der Sprachreise in England am nächsten zu kommen. Je weniger Dialekt erlernt wird, desto universeller ist die Sprache später weltweit einsetzbar.

Ablauf der Sprachreisen und beliebteste Ziele in England

Der Sprachunterricht findet in aller Regel am Vormittag statt, wobei dies insbesondere in der Hauptsaison im Sommer auch abweichen kann, da in dieser Zeit die Sprachschulen sowohl morgens als auch Nachmittags stark ausgelastet sind. Der Unterricht am Nachmittag hat dabei insbesondere den Vorteil, dass man ausschlafen und mit mehr Ruhe in den Tag starten kann. Wichtigstes Ziel für eine Sprachreise nach England bleibt mit großem Abstand London, wo alleine Linguland mehr als vier Schulen anbietet. Ebenso beliebt ist die gesamte Südküste, mit Brighton oder Bournemouth, die mit viel grüner Natur und dem hohen Erholungsfaktor des frischen Seewinds zum Englischlernen locken. Inhaltlich bieten die Sprachreiseprogramme Unterricht zwischen 20 und 30 Unterrichtsstunden täglich, wobei Sprachreisen ab zwei Wochen üblicherweise auch eine Anerkennung als Bildungsurlaub haben. Eine Besonderheit in England ist die weite Verbreitung der speziellen Cambridge-Sprachkurse, die am Ende des üblicherweise 8 bis 12-wöchigen dauernden Sprachaufenthalts eine weltweit zentral terminierte Prüfung beinhalten, nach erfolgreichem Bestehen aber auch in weiten Teilen der Welt als Nachweis guter Englischkenntnisse angesehen sind. Für die Dauer des Aufenthalts gilt die Feststellung, dass eine lange Sprachreise grundsätzlich auch viel bringt, dies aber nicht von alleine geschieht, sondern bei allen positiv wirkenden Faktoren von außen dennoch viel Fleiß, Ausdauer und vor allem auch Spaß am Sprachenlernen eine wesentliche Voraussetzung ist.



Unsere Sprachschulen in England



Für die exakte Lage der Sprachschulen auf der Karte übernehmen wir keine Haftung, da Google Maps die geographischen Koordinaten verarbeitet und wir darauf keinen Einfluß haben

Akkreditierungen unserer Sprachschulen in England

Die Sprachschule und Englisch Sprachkurse in  sind von FIYTO - WYSE anerkanntDie Sprachschule und Englisch Sprachkurse in  sind von ALTO Association of Language Travel Organizations anerkanntDie Sprachschule und Englisch Sprachkurse in  sind von British Council anerkanntDie Sprachschule und Englisch Sprachkurse in  sind von English UK anerkanntDie Sprachschule und Englisch Sprachkurse in  sind von ABLS anerkanntDie Sprachschule und Englisch Sprachkurse in  sind von Bildungsurlaub anerkanntDie Sprachschule und Englisch Sprachkurse in  sind von TOEFL Authorized IBT Centre anerkanntDie Sprachschule und Englisch Sprachkurse in  sind von ACCET anerkanntDie Sprachschule und Englisch Sprachkurse in  sind von AAIEP anerkanntDie Sprachschule und Englisch Sprachkurse in  sind von EAQUALS anerkanntDie Sprachschule und Englisch Sprachkurse in  sind von University of Cambridge anerkanntDie Sprachschule und Englisch Sprachkurse in  sind von TOEIC Authorized Test Centre anerkanntDie Sprachschule und Englisch Sprachkurse in  sind von Quality English anerkanntDie Sprachschule und Englisch Sprachkurse in  sind von LTM Star Awards anerkanntDie Sprachschule und Englisch Sprachkurse in  sind von ACELS (Ireland) anerkannt

 

Visum und Einreise für Englischkurse in England

Deutsche Staatsangehörige benötigen zur Einreise für einen Englischkurs in England einen gültigen Reisepass oder Personalausweis. Eine Mindestgültigkeit des Passes oder Personalausweises ist nicht erforderlich. Die Einreise zu deinem Englischkursen ist auch mit einem vorläufigen Personalausweis oder vorläufigen Reisepass möglich. Der deutsche Kinderausweis wird ohne Lichtbild bis zum 10. Lebensjahr, mit Lichtbild bis zum 16. Lebensjahr anerkannt. Der deutsche Kinderreisepass wird ebenfalls anerkannt. Der Eintrag des Kindes im Pass eines Elternteils (bis zum 16. Lebensjahr ohne Lichtbild) ist zur Einreise in das Vereinigte Königreich ausreichend. Es bestehen keine besonderen Vorschriften für die Einreise zu Englischkursen für alleinreisende Minderjährige oder bei der Einreise mit nur einem sorgeberechtigten Elternteil.

Leider liegen uns noch keine Botschaftsadressen vor. Unsere Redaktion wird die Adressen schnellstmöglich recherchieren. Bei Fragen melde dich telefonisch unter +49 234 68 70 980 oder schreib uns eine E-Mail.