Bewertungen:   (213)

Sprachschulen in USA

Wir beraten dich!

Tobias hat 41 Sprachschulen in der ganzen Welt besucht

Mo – Fr: 10.00 - 19.00 Uhr

In fast keinem Land ist die Auswahl an Sprachschulen so groß wie in den USA. Als Heimat von Tests wie TOEIC oder dem TOEFL gibt es eine große Anzahl gut ausgestatteter offiziell authorisisierter IBT Testcenter, dazu sind fast alle Sprachschulen Mitglieder in den großen und international tätigen Sprachschul-Verbänden. Alle von Linguland in den USA angebotenen Sprachschulen dürfen Sprachkurs-Visa ausstellen, für Länder mit Visa-Waiver-Regelung bieten sie einen speziellen visumsfreien Kurs mit reduziertem Umfang von weniger als 16 Zeitstunden pro Woche.

Unser beliebtester Sprachkurs in USA

Standard Sprachkurs
Standard Sprachkurs
  (22) 8 10
431 EUR 401 EUR
1 Wochen, 20 Lektionen/Woche
BESTPREISGARANTIE: Du findest unsere Sprachkurse nirgendwo günstiger. Versprochen.
Wir erstatten dir die Differenz zurück, wenn du dieselbe Sprachreise bei einer anderen Sprachreisen-Agentur in Österreich günstiger findest.
{{school.lngoffer2_text}}
{{school.name}}
{{school.discountTxt}} € Schulpreis mit Preisgarantie
{{school.priceTxt}} € Linguland-Preis Preis: {{school.priceTxt}} €
{{school.evaluations_avg_komma}}
{{school.eval_txt}}
Wir beraten dich!

Tobias gehört zu den 18 Sprachreisen-Experten von Linguland und ist seit 07/2003 dabei.

Mo – Fr: 10.00 - 19.00 Uhr

Der Unterricht in unseren Sprachschulen in USA

Der Englischunterricht an den US-amerikanischen Schulen ist modular aufgebaut. Dabei gibt es täglich zwei "große" Unterrichtsblöcke mit je vier Unterrichtseinheiten, jeweils am Vormittag und am Nachmittag. Dein Englischkurs findet entweder morgens oder nachmittags statt, in einigen Sprachschulen auch wechselnd. Beides hat seine Vor- und Nachteile.

Die Unterrichtsblöcke sind ihrerseits inhaltlich gegliedert in Gruppen- und Einzelübungen zu Hörverstehen und Kommunikation und Grammatikübungen. Nach den Vormittagslektionen findet eine Mittagspause statt, in der du dich stärken, erfrischen und austauschen kannst. Zudem finden in der Mittagszeit die Spezialangebote der Schulen statt. Hierzu zählen der Einzelunterricht und auch die Prüfungsvorbereitungskurse für TOEFL oder IELTS, die in den USA in fast allen Schulen angeboten werden.

Lage und Ausstattung der Sprachschulen in den USA


Unsere Linguland-Schulen in den USA liegen fast immer sehr zentral und gut erreichbar im Herzen der Städte – in New York befindet sich sogar eine Schule direkt im Empire State Building! So bist du nach dem Englischunterricht mitten im Geschehen und kannst direkt auf Erkundungstour gehen. In den amerikanischen Großstädten sind unsere Linguland-Schulen häufig in Bürogebäuden auf einer oder mehreren Etagen untergebracht.

Viele Sprachschulen in den USA nutzen interaktive Whiteboards für ihren Unterricht, um das Englisch lernen mit Videos und Interaktionen interessanter und einfacher zu gestalten. Doch auch altbewährte Lehrmethoden wie Bücher und Übungen werden hier weiterhin genutzt und sind seit vielen Jahren erfolgreich.

Arten von Sprachkursen in den USA


Als Ursprungsland von TOEFL und IELTS gibt es in den USA auch eine Vielzahl von Prüfungszentren für diese Sprachtests sowie Schulen, die entsprechende Vorbereitungskurse anbieten. Viele Schulen in den USA sind als offizielle Testcenter akkreditiert.

Reguläre Englischkurse hat fast jede Schule in den USA im Angebot. Um die Beantragung eines Visums zu umgehen, bieten viele Schulen auch visumsfreie Kurse mit 16 Zeitstunden pro Woche an. Hierfür können Kunden aus Visa Waiver-Ländern bis zu einer Kursdauer von max. 90 Tagen mit einem normalen Touristenvisum einreisen. Darüber hinaus können alle Schulen, mit denen Linguland zusammenarbeitet, auch das I-20-Visum ausstellen. Dieses benötigst du für einen Visumsantrag bei längeren Englischkursen.

Selbstverständlich wird an den Schulen auch Einzelunterricht angeboten. Aufgrund des relativ hohen Preisniveaus in den USA hierfür empfehlen wir jedoch eher eine Kombination aus Gruppen- und Einzelunterricht. Wenn du intensiven Einzelunterricht wünschst, solltest du dich besser für ein Land mit niedrigerem Preisniveau entscheiden, z. B. Malta.

Welche Services bieten die Sprachschulen in den USA?


Fast alle Sprachschulen in den USA haben ein mehrsprachiges Reception Desk. Auch wenn du zu Beginn deines Kurses noch nicht so sicher im Englischen bist kannst du dich so sicher und gut aufgehoben fühlen. Einen Einstufungstest zu Beginn aller Englischkurse bieten grundsätzlich alle Schulen in den USA an. Am Ende des Kurses erhältst du bei erfolgreicher Teilnahme ein Zertifikat.

Besonders hervorzuheben ist die sehr gute Verbindung der US-amerikanischen Sprachschulen zu ihren Gastfamilien. Diese besteht meist schon seit vielen Jahren und ist durch persönlichen Kontakt geprägt. In einigen wenigen Fällen findet die Vermittlung über Agenturen statt. Hierdurch ist ein durchgehend hohes Qualitätsniveau sichergestellt, was noch dadurch verbessert wird dass sich die Studenten mit jeglichen Fragen und Themen an das Personal der Schule wenden kann.

Alle Linguland-Sprachschulen in den USA bieten ein regelmäßig wechselndes Freizeitprogramm an, welches je nach Lage der Schule, Jahreszeit und Klimazone unterschiedlich gestaltet ist.

Alter der Sprachschüler

Geschlecht der Sprachschüler

Lektionen wöchentlich

Hinweis: Das Geschlechterverhältnis bezieht sich NUR auf Linguland und repräsentiert unsere Kundenstruktur. Am Ort der Sprachschule kann dies abweichen.
basierend auf allen Buchungen zwischen 03/2017 und 02/2018

Es gab so viel zu entdecken!

Ich habe gleich zu Beginn viele nette Leute kennengelernt, mit denen ich dann zeitweise auch Dinge unternommen habe. Gemeinsam waren wir...

Besucht von , 10/2011

Nur Mut und auf gehts!

Ich hoffe ich kann mit meinem Reisebericht einigen Unentschlossenen Mut geben, damit sie auch eine unvergessliche Sprachreise machen!

Besucht von , 03/2016

San Francisco und Brandon...

Drei Wochen San Francisco und Brandon Collage! Schöner kann gar nicht sein!

Besucht von , 08/2013

Welcome to Miami, whoop! :D

Mitte März hieß es „Tschüss Deutschland, Tschüss Mütze, Tschüss Schal!“ Ab nach Miami. Es war die erste lange Reise welche ich...

Besucht von , 03/2014

Sprachschule San Francisco

Meine Entscheidung, einen Sprachkurs im Ausland zu machen, hatte ich schon sehr früh. Ich war im Sommer 2005 für 3 Wochen an der...

Besucht von , 07/2009

Sprachreise Santa Monica

…Mittags, halb 12, Flughafen Bremen! Heute ist der große Tag, meine 8-wöchige Reise nach Santa Monica in Kalifornien beginnt.

Besucht von , 06/2010

Hello Guys

Ich möchte gerne ein paar Sätze über meinen Sprachaufenthalt mit euch teilen.

Besucht von , 05/2010

It’s only a small chapter...

5 Wochen Amerika, allein. Um die Englisch Kenntnisse zu vertiefen und Land und Leute kennen zu lernen. 5 Wochen die ich nie vergessen...

Besucht von , 08/2012

Eins steht fest: ich werde...

Ob Hollywood, Beverly Hills, Venice oder Downtown – die Stadt ist so riesig, dass einem nie langweilig wird.

Besucht von , 05/2010