Wir beraten dich! Markus hat 7 Sprachschulen in der ganzen Welt besucht
Mo – Fr: 10.00 - 19.00 Uhr

Sprachschulen in Montpellier

Ein Sprachurlaub führt selten nur wegen der der guten Küche nach Montpellier, ganz klar! Das Kursangebot der Sprachschulen Montpelliers ist hier enorm ausschlaggebend. Und von diesen Schulen gibt es schon einige in der Stadt. Wir arbeiten mit einer Sprachschule bereits seit vielen Jahren zusammen und das völlig überzeugt und zufrieden – wie auch die Studenten!

Filtern nach Städte:

Sprachschulen Montpellier, Frankreich


Montpellier auf einen Blick
Einwohner
253.712
Fläche (km²)
56,00
Währung
1 Euro (EUR) = 100 Cent

Klima und Wetter
Klimazone
Mediterranes Klima

Dass man während einer Sprachreise nach Frankreich wesentlich angenehmer und effektiver lernt als während eines Französischkurses in der Heimat, ist unumstritten. Doch welches Ziel ist dafür am besten geeignet? Die Hauptstadt Paris? Oder das idyllische Rouen? Wir finden, eine Sprachreise nach Montpellier verbindet gleich mehrere Vorteile: Man hat das lebhafte Stadtleben von Paris – nur nicht ganz so turbulent – und die Idylle von Rouen – und obendrein ganz viel Möglichkeiten, die französische Gastronomie intensiv kennenzulernen.

Das sind nur ein paar der Gründe, warum die Sprachschulen Montpelliers jedes Jahr so viel Zulauf haben. Einige davon befinden sich im Zentrum der Stadt, andere etwas außerhalb. Linguland arbeitet bereits seit geraumer Zeit mit Accent Français zusammen. Diese Sprachschule Montpelliers befindet sich schön zentral am Plâce de la Comédie in einer Fußgängerzone und bietet ideale Verkehrsanbindung. Die Räumlichkeiten der Sprachschule sind auf zwei Gebäude aufgeteilt, die allerdings direkt beieinander liegen. Beide Gebäude bieten für die Studenten von Accent Français kostenloses WLAN sowie Kaffee- und Getränkeautomaten mit recht annehmbaren Preisen. Wenn man Lust auf einen kleinen Snack hat, braucht man nur ein paar Meter zu laufen und findet zahlreiche Cafés und Restaurants zur Auswahl.

Also, wir sind der Meinung, dass man hier in Montpellier wunderbar Französisch lernen kann. Wer noch mehr Idylle sucht, dem empfehlen wir einen Sprachurlaub in der Normandie und einen Kurs in einer der Sprachschulen Rouens, beispielsweise.

Zum Französisch lernen gibt es viele verschiedene Sprachkurse. Welche davon für die eigenen Belange am besten geeignet sind, hängt sowohl vom jeweiligen sprachlichen Ziel sowie von diversen anderen Faktoren wie z. B. dem eigenen Lerntempo oder den gesetzten Prioritäten ab. Unsere Partnerschule in Montpellier bietet ein sehr gutes Sprachkurs-Spektrum.

Bei den ganzen Sprachkursen, die in all den Schulen angeboten werden, kann man schon mal den Überblick verlieren. Damit man sich im Sprachkurs-Dschungel nicht ganz so verloren fühlt, ist es ganz gut zu wissen, wofür sich welche Sprachkurse eignen. Wer zum Beispiel seine Französischkenntnisse für den nächsten Urlaub oder für Schule und Studium fit machen möchte, der ist mit einem Standard- oder Intensivkurs gut bedient. Für allgemeine Französischkenntnisse eignen sich diese Sprachkurse übrigens auch. Wenn es dann schon etwas spezifischer sein soll, dann kann man sich für einen speziellen Business-Französischkurs entscheiden oder einen der von Accent Français angebotenen Sprachkursen für bestimmte berufliche Themen wählen wie Medizin, Tourismus oder Gastronomiegewerbe.

Zusätzlich dazu findet man in dem Sprachkursangebot von Accent Français auch Kurse zur Studienvorbereitung an einer französischsprachigen Universität sowie vorbereitende Sprachkurse auf die DELF oder DALF Tests. Selbstverständlich fehlt auch der klassische Einzelunterricht nicht. Mehr Sinn macht es allerdings, am Gruppenunterricht teilzunehmen, da man so durch die Gruppendiskussionen und Präsentationen seine Konversationsfähigkeiten trainiert.


Wir beraten dich!
Manuel hat 36 Sprachschulen in der ganzen Welt besucht
Mo – Fr: 10.00 - 19.00 Uhr