Home » Sprachen » Französisch » Frankreich

Sprachschulen in Frankreich

Frankreich ist immer etwas anders als andere Länder, so auch mit seinen Sprachschulen. Es gibt in Frankreich einen Verband, den Groupement FLE, in dem fast alle Sprachschulen organisiert sind. Dieser hat recht hohe Standards zur Überwachung der Qualität, was ein gleichbleibend hohes Nievau aller Sprachschulen in Frankreich sicherstellt. Vom Dialekt her gibt es in den Schulen selber kaum Unterschiede, weil in den Sprachkursen ohnehin klares Französisch gesprochen wird. Die Auswahl kann im Fall Frankreich also stark nach den Wünschen der Freizeitgestaltung nach dem Sprachkurs stattfinden.

Es wurden 5 Sprachschulen in Frankreich gefunden, die Französisch anbieten
Sprachschule Ecole Lyon Bleu
Bewertung


 für Bildunsgurlaub anerkannt
 gute Verkehrsanbindung
 gutes Unterbringungsangebot
2 Wo.
ab 335 €
Infos
Sprachschule Ecole France Langue Paris
Bewertung


France Langue bietet in verschiedenen französischen Städten – wie hier in der Hauptstadt Frankreichs – gut... (Mehr)
2 Wo.
ab 466 €
Infos
Sprachschule Ecole France Langue Nice
Bewertung


Nur wenige Minuten von der Altstadt Nizzas entfernt und nahe der Promenade liegt unsere Sprachschule. Das Besondere... (Mehr)
2 Wo.
ab 466 €
Infos
Sprachschule French in Normandy
Bewertung


Auf dem Weg in das moderne Gebäude der Sprachschule kommst du jeden Morgen an kleinen Cafés und Bäckereien vorbei,... (Mehr)
2 Wo.
ab 483 €
Infos
Sprachschule Accent Français
Bewertung


Accent Français in Montpellier unterscheidet sich durch die guten Organisationsstrukturen von anderen Sprachschulen.... (Mehr)
2 Wo.
ab 520 €
Infos

 

Der Unterricht in unseren Sprachschulen in Frankreich

Weil das Klima in den verschiedenen Teilen Frankreichs sehr unterschiedlich ist, haben die Sprachschulen im ganzen Land sehr unterschiedliche Charakteristika. Der größte Teil Frankreichs liegt, genau wie Deutschland, in der gemäßigten Klimazone, nur im Südosten herrscht ein mediterranes Klima. Im ganzen Land gibt es aber durch die Landschaft bedingte Unterschiede innerhalb der Klimazonen, wie z. B. in den Pyrenäen. Damit du in der Umgebung lernen kannst, die dir am besten gefällt, gibt es bei Linguland Sprachschulen im ganzen Land.

Der zentrale Raum Frankreichs, in dem sich u. a. unsere Pariser Sprachschule befindet, ist relativ niederschlagsarm. In Paris kannst du am besten im Sommer an unserer Sprachschule Französisch lernen, wenn das Leben auf den Straßen stattfindet. Dann sind viele Touristen in der Stadt und du wirst sicher schnell neue Leute aus der ganzen Welt kennenlernen. Der Inhalt des Sprachunterrichts ist in der Mitte Frankreichs sachlich und unterrichtet von studierten Sprachlehrern und die Sprachschulen im Zentrum Frankreichs erwecken einen „professionelleren“ Eindruck als die lebhaften Schulen des Südens, was jedoch für das Lernergebnis keinen Unterschied bedeutet.

Der lebhafte und warme Süden ist charmant – genauso wie die Sprachschulen dort, die viel quirliger und lebhafter sind als im sachlichen Norden Frankreichs. Eine Sprachreise nach Montpellier oder Nizza an der Côte d' Azur ist nicht nur im Sommer schön, sondern auch im April oder Mai. Denn dann ist die Landschaft noch von grünen Wiesen und Feldern geprägt und die Temperaturen sind angenehm. Die Menschen im Süden sind draußen und genießen das Leben, Straßencafés und Restaurants sind gefüllt. Schon nach wenigen Tagen wirst du an der deiner Sprachschule Freunde gefunden haben, mit denen du schon bald dazu gehörst.

Unsere Sprachschulen in Frankreich



Für die exakte Lage der Sprachschulen auf der Karte übernehmen wir keine Haftung, da Google Maps die geographischen Koordinaten verarbeitet und wir darauf keinen Einfluß haben