Sprachschulen in Florenz

In den Sprachschulen der toskanischen Hauptstadt Florenz kannst du neben deinen kulturellen Entdeckungsreisen deine Italienischkenntnisse auffrischen oder diese melodische Sprache von Grund auf lernen. Das Kursangebot bietet dir umfangreiche Möglichkeiten und in den von den Sprachschulen angebotenen Freizeitprogrammen kannst du dir einen intensiven Einblick in die Geschichte von Florenz verschaffen oder einfach eine schöne Zeit haben!

Es wurden 2 Sprachschulen in Italien gefunden, die Italienisch anbieten
Sprachschule Leonardo da Vinci Firenze
Bewertung


Im Italienischkurs richtig lospowern oder „La Dolce Vita“ genießen – unsere Leonardo Sprachschule in Florenz... (Mehr)
2 Wo.
ab 430 €
Infos
Sprachschule Linguaviva Florence
Bewertung


Neben dem Italienischunterricht gekonnt den Kochlöffel schwingen und die „Bella Cucina“ mal nicht nur als... (Mehr)
2 Wo.
ab 460 €
Infos

 

Sprachschulen Florenz, Italien

Finde deine Sprachreise


Florenz auf einen Blick
Zeige auf der Karte

Einwohner
365.659

Fläche (km²)
102,00

Währung
1 Euro (EUR) = 100 Cent

Klima und Wetter
Max. Temperaturen Apr.-Sept.
20 bis 27 °C

Max. Temperaturen Okt.-März
22 bis 17 °C

Klimazone
Mediterranes Klima



Florenz ist eine blühende Stadt, die viel Kultur zu bieten hat. Zu dieser Kultur gehört selbstverständlich auch die italienische Sprache. Um diese interessante Sprache zu lernen, besucht man am besten einen Italienischkurs. Sprachschulen mit entsprechenden Angeboten finden sich genug in der Stadt.

Im Linguland-Sortiment befinden sich zwei hervorragende Sprachschulen, mit denen wir schon seit einigen Jahren zusammenarbeiten: die Scuola Leonardo da Vinci Firenze und die Sprachschule Linguaviva Florence. Beide Sprachschulen bieten eine sehr gute Lage innerhalb der Stadt und neben guten Kursen auch eine gute Ausgangslage für Städtetouren und Ausflüge.

Die Scuola Leonardo da Vinci Firenze ist eine von fünf Sprachschulen dieser Gruppe in Italien. Sie liegt im Herzen der Altstadt nahe des Domplatzes und bietet neben Italienischkursen für allgemeine Sprachkenntnisse auch Einzelunterricht, Prüfungsvorbereitung, Businesskurse sowie Kombi-Kurse mit Kultur, Kochen, Kunst und noch einiges mehr.

Die Sprachschule Linguaviva gehört ebenfalls zu einer Gruppe, die noch eine weitere Sprachschule in Mailand besitzt. Linguaviva Florence befindet sich in der Nähe des Hauptbahnhofs und somit ebenfalls sehr zentral in der Stadt. Wer sich für diese Sprachschule entscheidet, kann aus allgemeinen Kursen, Langzeitkursen, Einzelunterricht, Universitäts-Vorbereitung und ebenfalls Kombi-Kursen wählen. Linguaviva bietet außerdem die Möglichkeit, im Rahmen eines Internship-Programms nach einem mindestens vierwöchigen Sprachkurs Erfahrungen im italienischsprachigen Berufsalltag während seiner Sprachreise zu sammeln.

Unsere Sprachkurse in Florenz

Egal, ob man den Fokus seines Sprachurlaubs nun auf dem Erlernen der italienischen Sprache gesetzt hat oder ob man hauptsächlich die Kultur der Stadt erkunden möchte und seinen Sprachkurs als kleinen Bonus „nebenbei“ machen möchte – es gibt zahlreiche Italienischkurse, die alle möglichen sprachlichen Bereiche abdecken. Kombiniert mit abwechslungsreichen Aktivitäten runden sie die Sprachreise harmonisch ab und bieten ein rundum gelungenes Gesamtpaket.

Mit den zahlreich angebotenen Standard-Sprachkursen kann man nach dem Unterricht noch ausgiebig die Stadt erkunden. Wer also seine Italienischkenntnisse für die Schule, das Studium oder einfach für private Zwecke optimieren möchte, kann mit diesen Sprachkursen, wie auch mit den Intensivkursen oder dem Einzelunterricht überhaupt nichts falsch machen.

Wer sich dagegen schon spezieller fortbilden möchte, weil er die italienische Sprache für seinen Berufsalltag benötigt, für den sind die Businesskurse genau das richtige! Manche Sprachkurse wie beispielsweise die Standardkurse gibt es auch in Kombination mit Aktivitäten oder Workshops wie z. B. Kultur, Kochen, Kunst- und Weinkenntnis, zu buchen. Auch angehende oder bereits praktizierende Lehrer können hier ihre Sprachkenntnisse spezifisch und intensiv weiterbilden.

Wenn du für längere Zeit in Italien bleiben möchtest, kannst du deinen Sprachkurs auch als Langzeit-Version buchen oder nach einem vierwöchigen Kurs mit einem Praktikum erste Berufserfahrungen in der italienischen Arbeitswelt sammeln. Sprich uns einfach an, welche der Sprachschulen in Italien am besten für deine persönlichen Ziele geeignet ist!


Sprachschule Florenz - Freizeitprogramm und Sport

Die Sprachschule bietet ein regelmäßig wechselndes Freizeitprogramm. Alle Sprachschüler sind eingeladen, für kleines Geld oder sogar kostenlos an den regelmäßig wechselnden Aktivitäten von in und um Florenz teilzunehmen.

Hierzu hängt an einem für alle gut sichtbaren Platz bei ein Plan aus, auf dem alle Aktivitäten eingetragen sind. Alle Schüler können freiwillig daran teilnehmen. Schön ist, dass du hierdurch auch Nachmittags dein Italienisch verbesserst, ohne dass es sich wie Unterricht anfühlt. Zusätzlich lernst du bei den Aktivitäten Leute aus den anderen Sprachkursen kennen, mit denen du sonst vielleicht weniger zu tun hättest. Typische Aktivitäten sind Kinoabende auf Italienisch, Restaurantbesuche in Florenz, Ausflüge und sportliche Aktivitäten in und um Florenz herum. Die folgende Auflistung zeigt dir, welche Aktivitäten in Florenz möglich sind, einige davon werden regelmäßig auch von angeboten:

 Abendessen & Restaurants
 Altstadt
 Ausflüge
 Cocktails
 Filme & Kino
 Fitness & Gymnastik
 Fußball
 Gallerien
 Jogging
 Kaffeekultur
 Kathedrale
 Kultur
 Kunst
 Kunstgeschichte
 Lokale Märkte
 Museen
 Parties & Nachtleben
 Schwimmen
 Sehenswürdigkeiten
 Stadttouren
 Tennis
 Volleyball
 Weinkultur

Unsere Sprachschulen in Florenz, Italien



Für die exakte Lage der Sprachschulen auf der Karte übernehmen wir keine Haftung, da Google Maps die geographischen Koordinaten verarbeitet und wir darauf keinen Einfluß haben