Bewertungen:   (6)

Sprachreisen nach Quito

Wir beraten dich!

Amelie hat 4 Sprachschulen in der ganzen Welt besucht

Mo – Fr: 10.00 - 19.00 Uhr

Die höchstgelegene Hauptstadt der Welt liegt am Fuße eines inaktiven, verschneiten Vulkans. Entdecke während deiner Sprachreise Quito faszinierende Kontraste zwischen der schönen, teils recht rauen, ecuadorianischen Landschaft, und dem beeindruckenden Stadtbild, das trotz der dichten Besiedlung einen eigenen, recht modernen Charme entwickelt hat. Von kolonialem Barock geprägt war die Altstadt Quitos die erste Stadt, die ins UNESCO Weltkulturerbe aufgenommen wurde.

Academia Columbus Quito
9 Sprachkurse
Standard Sprachkurse
4 Kurse (1 Wo.) ab 208 € Endpreis
Intensiv Sprachkurse
2 Kurse (1 Wo.) ab 291 € Endpreis
Prüfungssprachkurse
DELE

Weitere Spanisch Sprachkurse in Ecuador und Umgebung

23 Sprachkurse
18 Sprachkurse
16 Sprachkurse
16 Sprachkurse
15 Sprachkurse
15 Sprachkurse
14 Sprachkurse
Wir beraten dich!

Nataliya gehört zu den 22 Sprachreisen-Experten von Linguland und ist seit 09/2016 dabei.

Mo – Fr: 10.00 - 19.00 Uhr

Sprachreise nach Quito, Ecuador

Jede Stadt hat ihre Vorzüge und ihren eigenen Charakter – aber kaum eine ist so außergewöhnlich wie Quito. Aufregend ist allein schon die geographische Lage: Nur 20 Kilometer vom Äquator entfernt und von Vulkanen umgeben liegt die Hauptstadt Ecuadors in einem 2.850 Meter hohen Becken der majestätischen Anden.

Aber das ist noch lange nicht alles Wissenswerte rund um dein Sprachreise-Ziel – auch die bewegte Vergangenheit zeichnet die Stadt aus: Nach der Eroberung durch die Inkas gehörte Quito zu den wichtigsten und reichsten Städten des Inkareichs, wurde von den Spaniern erobert und schließlich 1534 neu gegründet. Damit ist sie die älteste unter den Hauptstädten Südamerikas – nicht verwunderlich, dass eine Stadt mit einer solchen Geschichte kulturell im Rahmen einer Sprachreise nach Ecuador unglaublich viel bietet! So wirst du nach deinem Kurs in einer der Sprachschulen Quitos einiges zu tun haben.

Als erste Stadt überhaupt wurde Quito daher 1978 zum Weltkulturerbe der UNESCO erklärt. Sobald man den Anblick der wunderschönen, großen kolonialen Altstadt mit ihren 100 Kirchen, 55 Klöstern, Bauten und Denkmälern genießt, wird man wissen, warum. Aber Quito hat natürlich auch eine moderne Seite: Als Großstadt präsentiert sich während der Sprachreise Quito als vielfältig und lebendig und mit ihren vielen Museen, Geschäften, Restaurants und Cafés reich an Freizeitmöglichkeiten.

Um die Freundlichkeit und Herzlichkeit der Bewohner Quitos kennenzulernen und etwas Landestypisches zu erleben, empfehlen wir dir besonders einen Besuch auf einem der lebhaften und bunten Märkte Quitos.


Beliebteste Sprachschulen

basierend auf allen Buchungen zwischen 10/2016 und 09/2017

Dauer der Sprachreise

basierend auf allen Buchungen zwischen 10/2016 und 09/2017

Monat des Kursstarts

basierend auf allen Buchungen zwischen 10/2016 und 09/2017