Bewertungen:   (1)

Sprachreisen nach Granada

Wir beraten dich!

Maria hat 47 Sprachschulen in der ganzen Welt besucht

Mo – Fr: 10.00 - 19.00 Uhr

Genieße auf deiner Sprachreise nach Granada Kunst und Kultur beim Spazieren durch die kleinen, typisch spanischen Gassen oder verbringe auf vielfältige Weise deine Freizeit in dieser einzigartigen Stadt. Durch das vom Mittelmeer geprägte Klima herrschen fast das ganze Jahr hindurch milde Temperaturen. Durch das bunte Treiben der Stadt, der Einheimischen und der Besucher wird dir während deiner Sprachreise in Granada sicher nie langweilig!

Unser beliebtester Sprachkurs in Granada

Intensive Sprachkurs
Intensive Sprachkurs
  (1) 10 10
1 Wochen, 25 Lektionen/Woche
Centro de idiomas SHM
11 Sprachkurse
Standard Sprachkurse
5 Kurse (1 Wo.) ab 159 € Endpreis
Intensiv Sprachkurse
3 Kurse (1 Wo.) ab 189 € Endpreis
Prüfungssprachkurse
DELE

Weitere Spanisch Sprachkurse in Spanien und Umgebung

18 Sprachkurse
17 Sprachkurse
17 Sprachkurse
17 Sprachkurse
16 Sprachkurse
15 Sprachkurse
13 Sprachkurse
Wir beraten dich!

Maria gehört zu den 18 Sprachreisen-Experten von Linguland und ist seit 03/2004 dabei.

Mo – Fr: 10.00 - 19.00 Uhr

Sprachreise nach Granada, Spanien

Wenn du für deine Sprachreise nach Granada anreist, kannst du dich von der Schule direkt am Flughafen Málaga oder Granada abholen lassen - oder du kommst mit dem Bus zur Schule. Letzteres ist die günstigere Alternative. Und dann mach dich auf zu deiner ersten Erkundungstour. Es gibt einige Dinge, die man auf keinen Fall verpassen sollte, wenn man auf einer Sprachreise in Granada ist. Zunächst solltest du dir ausgiebig die Stadt ansehen. Besuche zum Beispiel die Stadtteile Albaicín und El Sacromonte und nimm die Stimmung in dich auf. Du wirst dich auch während deiner Sprachreise ganz so fühlen wie im Urlaub. Bewundere die Architektur der Alpujarra, einer Gebirgsregion mit einzigartiger Struktur, die mit fantastischen Häusern und Straßen begeistert. Sollten dich Kunst und Kultur interessieren, dann kannst du während deiner Sprachreise in Granada das Museum Parque de las Ciencias besuchen oder auch die Alhambra und den Generalife. Diese beiden Monumente sind das Wahrzeichen der Stadt und außerdem als Weltkulturerbe ausgezeichnet.

Nicht zu verachten sind schließlich die kulinarischen Genüsse der Region. Neben den berühmten spanischen Tapas bietet sich dir auf deiner Sprachreise nach Granada eine ganz eigene Küche. Geschmorte Schnecken, Fisch, die typischen Migas aus Getreide oder Fleischspieße, um nur ein paar Beispiele zu nunnen. Und wenn es etwas wirklich Besonderes sein soll, dann koste doch den Kaviar aus dem Riofrío, der ökologisch hergestellt wird und mittlerweile eines der bekanntesten Produkte der Region ist. Du siehst, dass du die Zeit auf deiner Sprachreise nach Granada keineswegs nur mit Büffeln verbringen wirst. Triff dich nach dem Unterricht mit den anderen Schülern und verbringe den Abend in geselliger Runde oder bei einer der oben aufgezählten Sehenswürdigkeiten.

Generell ist in Granada alles etwas günstiger als in Deutschland. Beste Voraussetzungen also, um während der Sprachreise nach Granada nicht im Kämmerlein zu sitzen, sondern die Stadt, die Restaurants und Kneipen zu erkunden – und das alles am besten zusammen mit den anderen Schülern der Sprachschule. Granada bietet einiges, das nur entdeckt werden will. Außerdem liegen unsere Spanisch-Sprachschulen mitten im Zentrum Granadas, was die perfekte Ausgangslage ist, um in der Pause oder nach dem Ende des Unterrichts direkt in die Stadt einzutauchen und das Lebensgefühl in sich aufzusaugen, schließlich macht man nicht nur für den Lernfortschritt einen Sprachkurs in Spanien. Granada wird dich verzaubern, die Menschen der Stadt werden dir gefallen. Sie sprechen zwar ein wenig Dialekt, aber auch das wirst du schnell meistern. Schließlich wirst du einige Kontakte knüpfen, mit den Menschen sprechen und so viel lernen, ganz von selbst auch außerhalb des Unterrichts. Perfekte Bedingungen, um optimal Spanisch zu lernen!

Eine tolle Idee für einen Ausflug während deiner Sprachreise nach Granada ist eine Nacht in einer der wunderbaren Höhlenunterkünfte. Da kannst du erleben, wie einige der Einwohner der Stadt und ihrer Umgebung im Einklang mit der Natur leben und ihre Höhlen an die landschaftlichen Gegebenheiten anpassen. Eine Sprachreise nach Granada ist ein unvergessliches Erlebnis. Die Vielfalt dieser einzigartigen Stadt verwandelt deine Sprachreise in eine Reise der ganz besonderen Art. Von Granada ausgesehen nur einen Katzensprung entfernt befindet sich sowohl Costa Tropical, die wärmste Küste Europas aber auch Mulhacén, der höchste Berg der iberischen Halbinsel. Aus dieser Perspektive wird deine Sprachreise nach Granada zu einer Sprachreise zwischen zwei klimatischen Extremen. Aufgrund der abwechlungsreichen Geschichte hat die Stadt Granada eine geradezu märchenhafte Erscheinung, besonders wenn du einen Sonnenuntergang auf dem Aussichtspunkt San Nicolás geniesst, der die Alhambra in ein goldenes Licht taucht. Eine Sprachreise nach Granada ist eben mehr als nur eine Sprachreise. Die Alhambra war bis 1492 die letzte Bastion der Mauren in Spanien und ist alleine schon eine Reise nach Granada wert. Die Alhambra ist nicht nur der weltweit berühmteste Palast, es ist eine komplette Stadt, die hoch über dem heutigen Zentrum von Granada trohnt. Federico García Lorca sagte: Granada ist eine Stadt der Muße. Deine Sprachreise in Granada kann zu einer schöpferischen Muße werden.


Beliebteste Sprachschulen

basierend auf allen Buchungen zwischen 12/2016 und 11/2017

Dauer der Sprachreise

basierend auf allen Buchungen zwischen 12/2016 und 11/2017

Monat des Kursstarts

basierend auf allen Buchungen zwischen 12/2016 und 11/2017