Bewertungen:   (1)

Sprachreisen nach San Sebastián

Wir beraten dich!

Samantha hat 31 Sprachschulen in der ganzen Welt besucht

Mo – Fr: 10.00 - 19.00 Uhr

Möchtest du eine geradezu himmlische Aussicht genießen, dann nutze die Gelegenheit einer Sprachreise nach San Sebastian und besteige den Monte Urgull! Auf dem Berg erhebt sich eine riesige Jesusstatue. Folge ihrem Blick auf die goldenen Sandstränden vor der Stadt und das saftig grüne Hinterland und lasse dich von der einzigartigen Landschaft verzaubern!

Unser beliebtester Sprachkurs in San Sebastián

Weitere Spanisch Sprachkurse in Spanien und Umgebung

18 Sprachkurse
17 Sprachkurse
17 Sprachkurse
17 Sprachkurse
16 Sprachkurse
15 Sprachkurse
13 Sprachkurse
Wir beraten dich!

Mira gehört zu den 18 Sprachreisen-Experten von Linguland und ist seit 10/2015 dabei.

Mo – Fr: 10.00 - 19.00 Uhr

Sprachreise nach San Sebastián, Spanien

Deine Sprachreise nach San Sebastian führt dich in den Norden Spaniens, ganz in die Nähe der französischen Grenze. Die Kulturhauptstadt 2016 hat viel zu bieten, lädt aber auch zum relaxen ein. Nicht weit von unseren Schulen entfernt liegt die muschelförmige La Concha Bucht, in der du einen der schönsten Stadtstrände der Welt findest. Während der Sommermonate kannst du dich hier am Nachmittag oder am Wochenende ins Wasser stürzen, schwimmen, paddeln, wellenreiten und im warmen, goldgelben Sand relaxen.

Hast du Lust auf einen ausgiebigen Shoppingnachmittag während deiner Sprachreise? San Sebastians Altstadt ist für Shoppingbegeisterte wahrhaft paradiesisch. In den schachbrettartig angeordneten Gassen des Parte Vieja reihen sich die Geschäfte dicht an dicht. Hinter den Schaufenstern der verspielten Jugendstilfassaden findest du alles, was dein Herz begehrt – die neuesten Fashiontrends und Designerklamotten, aber auch Souvenirs und allerhand Kleinigkeiten. Wenn du eine kleine Verschnaufpause brauchst, mache es dir in einem der Straßencafés gemütlich und genieße zum Beispiel einen Café con leche.

Auch im Winter hat eine Sprachreise nach San Sebastian einiges zu bieten: Bist du Skifahrer oder Snowboarder oder möchtest es gerne werden, dann kommst du hier voll auf deine Kosten. Dank der Nähe zu den Pyrenäen hast du einige der besten Skigebiete Europas direkt vor der Haustür – ideal für einen Wochenendausflug mit deinen neuen Freunden aus aller Welt!

Zwischen Januar und April gibt es hier übrigens ein ganz besonderes kulinarisches Highlight – in dieser Zeit wird der Sidra, der herbe Apfelwein, den die Basken mit Leidenschaft trinken, gekeltert. Daher solltest du dir einen Besuch in einer der Sidrerien während deines Sprachurlaubs in San Sebastian vor allem im Frühling nicht entgehen lassen! Dort geht es nicht nur aufgrund des Alkoholgehalts des Weines feucht fröhlich zu. Damit der Wein sein volles Aroma entfaltet, wird er aus großer Höhe eingeschenkt. Manchmal wird er auch direkt aus dem Fass eingeschenkt und du musst versuchen, ihn mit deinem Glas aufzufangen. Dabei bleiben kein Schuh und kein Auge trocken – sicherlich ein unvergessliches Erlebnis deiner Sprachreise nach San Sebastian!

Ausgelassen und fröhlich geht es auch in den Bars und Clubs der Stadt zu. Willst du auf deiner Sprachreise nach San Sebastian ins pulsierende Nachtleben der Stadt eintauchen, dann beginne den Abend mit deinen Mitschülern in einer typisch baskischen Bar, wie der La Cepa in der Altstadt. In der urigen Bar hängen die luftgetrockneten Schinken von der Decke und auf der Theke stehen die fantastisch schmeckenden Pintxos, die baskische Variante der Tapas. Nach einem Bier oder dem typisch baskischen Apfelwein seid ihr dann bereit für das aufregende Nachtleben. In San Sebastians berühmtesten Club 'Bataplan' kannst du bis in die frühen Morgenstunden tanzen oder auf der Strandterrasse entspannt einen fantastischen Blick auf die glitzernden Lichter entlang der La Concha Bucht und das Meer genießen.