Bewertungen:   (14)

Sprachreisen nach Valencia

Wir beraten dich!

Nataliya hat 14 Sprachschulen in der ganzen Welt besucht

Mo – Fr: 10.00 - 19.00 Uhr

Eine Sprachreise nach Valencia ist genau die richtige Entscheidung, wenn du im Handumdrehen deine Spanischkenntnisse verbessern möchtest und dabei auf das Stadtleben und die Strandbesuche nicht verzichten möchtest. Valencia vermittelt Urlaubsfeeling pur. Mit Orangenbäumen gesäumte Straßen, eine malerische Altstadt und bunte Straßenfeste laden dazu ein, hier eine Sprachreise zu verbringen. Mache deinen Sprachkurs in Valencia und lerne in einer ganz besonderen Stadt Spanisch.

Unser beliebtester Sprachkurs in Valencia

Standard Sprachkurs
Standard Sprachkurs
  (6) 9 10
1 Wochen, 20 Lektionen/Woche
Weitere Angebote für einen Standard Sprachkurs in Valencia
Linguaschools Valencia
6 Sprachkurse
Standard Sprachkurse
4 Kurse (1 Wo.) ab 185 € Endpreis
Prüfungssprachkurse
DELE
Enforex Valencia
6 Sprachkurse
Standard Sprachkurse
2 Kurse (1 Wo.) ab 269 € Endpreis
Intensiv Sprachkurse
3 Kurse (30 Wo.) ab 247 € Endpreis
Prüfungssprachkurse
DELE

Weitere Spanisch Sprachkurse in Spanien und Umgebung

23 Sprachkurse
18 Sprachkurse
16 Sprachkurse
16 Sprachkurse
15 Sprachkurse
15 Sprachkurse
14 Sprachkurse

Sprachreise nach Valencia, Spanien

Warum ist Valencia ein ideales Ziel für meinen Sprachkurs?

Valencia ist eine wunderschöne Stadt, deren faszinierende Mischung aus Geschichte und Moderne dich auf deiner Sprachreise beeindrucken wird. In der Altstadt findest du historische Gebäude wie die Kathedrale, die alte Seidenbörse Lonja de la Seda, die wie eine Burg aussieht und das imposante Rathaus. Gleichzeitig erlebst du in dem Gebäudekomplex Ciudad de las Artes y las Ciencias ultramoderne Architektur, die unter anderem ein 3D Kino beherbergt.

Das gut ausgebaute Bus-, Metro- und Straßenbahnnetz ermöglichen es dir während deiner Sprachreise nach Valencia alle Teile der Stadt zu besuchen und auch schnell zum nahegelegenen Strand am Mittelmeer zu kommen. Die Badestrände laden zum Faulenzen ein und du kannst wunderbar dort spazieren gehen. Verlässt du den Trubel der Großstadt für einen Moment, erreichst du den grünen Gürtel der Stadt, La Huerta, der Gemüsegarten. Hier wachsen besonders viele Orangen: Fast alle spanischen Orangen kommen aus Valencia!

Dank des warmen Mittelmeerklimas mit heißen Sommern und milden Wintern, ist Valencia das ganz Jahr über ein ideales Ziel, um in Spanien unter der Sonne Spanisch zu lernen.

Was ist das Besondere an den Sprachkursen in Valencia?

In Valencia gibt es zwei Universitäten, die Univeristät Valencia und die Polytechnische Universität Valencia. Willst du in Spanien benötigst du oft einen Nachweis über deine Spanischkenntnisse in Form des DELE Examens. Um dich perfekt auf dieses vorzubereiten, kannst du einen speziellen Sprachkurs an den Sprachschulen in Valencia belegen, so erreichst du bestimmt dein Ziel.

Zudem sind viele Menschen in Valencia und Umgebung zweisprachig (oder mehrsprachig), denn neben Spanisch ist auch Valencianisch eine der offiziellen Sprachen. Dies ist eine Form der katalanischen Sprache. Keine Sorge, in deinem Sprachkurs wird Hochspanisch (castellano) unterrichtet, aber es ist definitiv spannend auch ein wenig in die valencianische Sprache einzutauchen und damit Pluspunkte bei vielen Einwohnern der Region zu sammeln, die stolz auf ihre Herkunft sind.

Welche Freizeitmöglichkeiten habe ich in Valencia neben meinem Sprachkurs?

Nach deinem Sprachkurs solltest du auf jeden Fall die Altstadt von Valencia zu Fuß erkunden. Dabei entdeckst du nicht nur die Sehenswürdigkeiten, sondern auch immer wieder neue kleine Gassen, die von Balkonen und bunten Blumen geziert werden und spanischen Charme versprühen. Von überall riechst du zur Mittagszeit Paella und andere valencianische Köstlichkeiten – folge deiner Nase und probiere Paella, Horchata und Co.

Besuche gemeinsam mit deinen Mitschülern ein Fußballspiel des FC Valencia oder entspannt gemeinsam in einem der zahlreichen Parks oder am Strand. Valencia bietet dir auf deiner Sprachreise viele Möglichkeiten der Freizeitgestaltung und lädt zum Verweilen ein. Die Sprachschulen bieten oft gemeinsame Museumsbesuche an oder organisieren Ausflüge in die Umgebung und zu anderen Städten wie Madrid und Barcelona. Aber auch auf eigene Faust kannst du viel erleben und sehen, so verbindet beispielsweise eine Fähre Valencia mit den balearischen Inseln – ein Wochenende auf Ibiza oder Mallorca ist perfekt zum Kraft tanken für die nächste Woche deines Spanischkurses!

Diese Highlights in Valencia machen mit anderen Sprachreisenden zusammen am meisten Spaß

In Valencia gibt es zahlreiche Highlights, die deinen Sprachkurs unvergesslich machen. Gemeinsam mit deinen neuen internationalen Freunden solltest du zum Beispiel den Naturpark Albufera besuchen – macht eine Bootstour über den größten See Spaniens, beobachtet die unzähligen Vögel und bestaune die großen Reisfelder.

Findet dein Sprachkurs in Valencia im August oder März statt, stehen ganz besondere Events währenddessen an! Im März finden die berühmten Fallas in Valencia statt. Eine Woche lang herrscht ausgiebige Feierstimmung in der Stadt und in jedem Stadtviertel findest du die riesigen Figuren, die am Ende der Woche feierlich abgebrannt werden. Dazu gibt es täglich Feuerwerk und die ganze Stadt ist in einem Ausnahmezustand!

Besuchst du im August einen Sprachkurs in Valencia, solltest du mit anderen Sprachreisenden nach Buñol reisen, welches du mit dem Bus in zirka einer Stunde erreichst. Hier findet die weltberühmte Tomatina – die Tomatenschlacht – statt. Stürzt euch in die Massen und erlebt diese verrückte Veranstaltung bei der sich alle gegenseitig mit überreifen Tomaten bewerfen live!


Beliebteste Sprachschulen

basierend auf allen Buchungen zwischen 10/2016 und 09/2017

Dauer der Sprachreise

basierend auf allen Buchungen zwischen 10/2016 und 09/2017

Monat des Kursstarts

basierend auf allen Buchungen zwischen 10/2016 und 09/2017