Wir beraten dich! Melanie hat 18 Sprachschulen in der ganzen Welt besucht
Mo – Fr: 10.00 - 19.00 Uhr

Sprachschulen in Salamanca

Wenn du die reinste Form der spanischen Hochsprache erlernen möchtest, ist ein Aufenthalt an unseren Sprachschulen in Salamanca genau das Richtige für dich. Die Universitätsstadt ist bekannt für ihren lebhaften Charakter und die freundliche und offene Art ihrer Einwohner, so dass du sicher schnell Anschluss findest und auch außerhalb des Schulgebäudes viel Spanisch sprechen wirst. Gleichzeitig erhältst du in unseren Sprachschulen in Salamanca Spanischunterricht, der deinen Bedürfnissen angepasst ist.

Filtern nach Städte:

Sprachschulen Salamanca, Spanien


Salamanca auf einen Blick
Einwohner
155.921
Fläche (km²)
29,00
Währung
1 Euro (EUR) = 100 Cent

Klima und Wetter
Klimazone
Kontinentalklima

Salamancas Stadtzentrum glänzt in einem schönen, warmen Goldton und auch die vielen geschichtsträchtigen Gebäude verleihen der Stadt eine edle Note. Die prächtige Architektur und die älteste Universität Spaniens haben der Stadt weltweit zu einem hohen Bekanntheitsgrad verholfen. Unsere Sprachschulen in Salamanca befinden sich im zauberhaften Stadtkern, in unmittelbarer Nähe der Gran Vía, einer wichtigen Hauptstraße. Dank der perfekten Lage unserer Sprachschulen in Salamanca, wirst du auf dem Weg zur Schule täglich den Charme der Altstadt spüren und kannst du dich nach dem Unterricht in das lebendige Treiben auf Salamancas Straßen stürzen.

Die Lehrer und Lehrerinnen unserer Sprachschulen in Salamanca sind Muttersprachler und sind speziell ausgebildet, um Spanisch als Fremdsprache zu unterrichten. Die Lehrmaterialien und die Ausstattung der Schulen sind modern und erleichtern dir das Erlernen der spanischen Sprache.

Während deiner Zeit an einer unserer Sprachschulen in Salamanca schlenderst du zusammen mit anderen Sprachschülern durch die wunderschönen Gassen schlendern und bewunderst die Sehenswürdigkeiten der Stadt: Das im 15. Jahrhundert erbaute Muschelhaus - das heute als Bibliothek dient - sowie der riesige Plaza Mayor, auf dem sich vor allem abends viele junge Leute tummeln, werden dich mitreißen. Zusätzlich gibt es viele Aktivitäten, die dir Teams unserer Sprachschulen in Salamanca organisieren. So kannst du während deiner Sprachreise in Spanien an einer lustigen Tapas-Tour teilnehmen und die kulinarischen Highlights der spanischen Küche kosten oder bei einer unterhaltsamen Sangria-Party mitmischen. Unsere Sprachschulen in Salamanca organisieren außerdem auch Wochenendausflüge in nahegelegene spanische Städte, wie Madrid oder Toledo, um dir weitere Seiten Spaniens näherzubringen.

Das Freizeitprogramm der Sprachschulen in Salamanca ist eine herrliche Ergänzung zum Sprachunterricht und gibt dir die Gelegenheit der spanischen Kultur näherzukommen und in natürlichen Situationen deine Sprachkenntnisse zu erweitern.

Salamanca ist bekannt für ihre Universität, ihre Kathedralen, Kirchen, Klöster, Statuen und für einen Frosch. Doch auch die Sprachkurse Salamancas sind ideal dazu geeignet, dir beim Verbessern deiner Spanischkenntnisse zu helfen; egal, für welches Ziel du sie benötigst. Begebe dich nach dem Sprachkurs in Salamanca auf Entdeckungstour, erlebe den spanischen Lifestyle hautnah und lüfte das Geheimnis um die sagenumwobene kleine Kröte.

An unserer Schule findest du viele Möglichkeiten, um mit einem der Top-Sprachkurse in Salamanca deine Spanischkenntnisse wieder auf Vordermann zu bringen. Du willst im nächsten Urlaub mit deinem Wissen glänzen? Dann ist der Standardkurs genau das richtige für dich. 20 Unterrichtsstunden reichen aus, um dir die grundlegenden Dinge der spanischen Sprache verständlich und vor allem praxisnah zu vermitteln, so dass du sie nach dem Unterricht direkt ausprobieren und so festigen kannst. Selbstverständlich kannst du mit einem Intensivkurs noch ein wenig ausführlicher und intensiver an Vokabular und Grammatik arbeiten. Du hast sogar die Möglichkeit, deinen Standard- oder Intensivsprachkurs in Salamanca mit jeweils fünf Einzelstunden zu kombinieren und so an bestimmten Bereichen gezielt mit dem Sprachlehrer arbeiten. Falls du vor hast, den DELE-Test abzulegen, um bei deinem Arbeitgeber oder einer Universität deine Spanischkenntnisse zu belegen, dann kannst du auch einen der DELE-Vorbereitungssprachkurse Salamancas dazu nutzen, dich für die Prüfung wirklich fit zu machen. Und wenn du dann in den Sprachkursen Salamancas genug gelernt hast, dann kannst du dich auch nach dem Unterricht mit deinen Mitschülern auf die Suche des kultigsten Wahrzeichens der Stadt begeben: Auf der wunderschön verzierten Fassade der Universität hält sich ein kleiner Frosch versteckt, der einer Legende nach jedem der ihn entdeckt Freude und Glück bescheren soll. Du siehst, ein Sprachkurs in Spanien birgt so einiges mehr als bloße Verbesserung deiner Kenntnisse. Lass dich überraschen und du wirst gewiss einen unvergesslichen Sprachurlaub verbringen.


Wir beraten dich!
Samantha hat 19 Sprachschulen in der ganzen Welt besucht
Mo – Fr: 10.00 - 19.00 Uhr