Home » Sprachen » Spanisch » Costa Rica
Sprachkurs finden
 
mit
ohne
 

Sprachreisen nach Costa Rica & alle Spanisch-Sprachkurse

Sprachurlaube in Costa Rica, ab 20 Lektionen/Woche (Standardkurse)

Unsere günstigsten Sprachreisen, 2 Wochen
San José Stadt2 Wochen ab 326 €
(3)
San Jose2 Wochen ab 399 €
(7)
Playa Tamarindo2 Wochen ab 454 €
(6)
Sprachreisen Costa Rica, ab 25 Lektionen/Woche (Intensivkurse)

Unsere günstigsten Sprachreisen, 2 Wochen
San Jose2 Wochen ab 554 €
(7)
Playa Tamarindo2 Wochen ab 616 €
(6)
Intensive Sprachaufenthalte in Costa Rica, ab 30 Lektionen/Woche (Powerkurse)

Unsere günstigsten Sprachreisen, 2 Wochen
San José Stadt2 Wochen ab 477 €
(3)
San Jose2 Wochen ab 524 €
(7)
Playa Tamarindo2 Wochen ab 649 €
(6)
Finde deine Sprachreise


Sprachschulen in Costa Rica
3 Sprachschulen
5 Kundenberichte
16 Bewertungen
Übersicht alle Sprachschulen


Spanisch lernen in 7 Ländern
Argentinien (eine Schule)
Chile (2 Schulen)
Ecuador (eine Schule)
Kuba (eine Schule)
Mexiko (4 Schulen)
Peru (2 Schulen)
Spanien (14 Schulen)

Kostenloses Angebot

Sprachreisen nach Costa Rica - Land und Leute

Mit Costa Rica habt ihr eine Wahl getroffen, bei der ihr mühelos das gesamte Land während eurer Spanisch-Sprachreise kennenlernen könnt. Es grenzt im Norden an Nicaragua, im Süden an Panama und ist kaum größer als ein deutsches Bundesland. Die Amtssprache ist Spanisch. Im Norden Nicaragua, im Süden Panama , dazu eine kaum berührte Landschaft, die Karibik im Osten und den Pazifik im Westen. Wo lässt sich besser Spanisch lernen als an einem fast menschenleeren, traumhaftem Sandstrand.

Neben den wunderschönen Küstengebieten könnt ihr auf eurer Sprachreise nach Costa Rica die unzähligen Naturgebiete bewundern. Bestens dafür geeignet ist als Basis auch unsere Sprachschule in Playa Tamarindo, von wo aus viele Ausflüge angeboten werden. Zu den dicht bewaldeten und sumpfartigen Distrikten findet man in der Region Gebirgsketten und zahlreiche Vulkane und Bananenplantagen. Weiter könnt ihr Ausflüge auf die vielen kleinen Inseln planen, die zu Costa Rica gehören, z. B. zur “Isla del Coco”, die im Pazifik liegt.

Die einheimische Bevölkerung nennt sich “Tico” – Costa Rica ist bekannt für die Freundlichkeit der Menschen. Es gehört zu den wenigen Ländern, die keine eigene Armee führen. Während eurer Sprachreise werdet ihr hundertfach Gelegenheit zu Begegnungen und zum Anwenden von Spanisch vorfinden. Auch die Lehrer der Schulen werden euch auf eurer Sprachreise individuell beraten und eure Kommunikationsfähigkeit neben der spanischen Grammatik fördern. Falls ihr Beratung wünscht, könnt ihre gerne mit einem Mitarbeiter von Linguland sprechen. Die Schulen, die in unserem Sprachreise-Katalog zu finden sind, wurden von uns in Costa Rica besucht.



Unsere Sprachschulen in Costa Rica



Für die exakte Lage der Sprachschulen auf der Karte übernehmen wir keine Haftung, da Google Maps die geographischen Koordinaten verarbeitet und wir darauf keinen Einfluß haben

Akkreditierungen unserer Sprachschulen in Costa Rica

Die Sprachschule und Spanisch Sprachkurse in  sind von International Association of Langue Centres anerkanntDie Sprachschule und Spanisch Sprachkurse in  sind von Instituto Cervantes anerkanntDie Sprachschule und Spanisch Sprachkurse in  sind von Association de Turismo COROTUR anerkanntDie Sprachschule und Spanisch Sprachkurse in  sind von CANATUR anerkanntDie Sprachschule und Spanisch Sprachkurse in  sind von Aula Virtual de Cervantes anerkanntDie Sprachschule und Spanisch Sprachkurse in  sind von Bildungsurlaub anerkanntDie Sprachschule und Spanisch Sprachkurse in  sind von ALTO Association of Language Travel Organizations anerkannt

 

Visum und Einreise für Spanischkurse in Costa Rica

Deutsche Staatsangehörige können zu einem Spanischkurs in Costa Rica bis zu 90 Tage mit einem Reisepass visumfrei einreisen. Solltest du einen längeren Aufenthalt oder die Einreise zu einem anderen Zweck (z.B. Spanischkurse mit Praktikum) geplant sein, so muss die dafür notwendige Aufenthaltserlaubnis beantragt werden. Detaillierte Informationen diesbezüglich können bei der costa-ricanischen Botschaft in Berlin erfragt werden. Vorläufige Reisepässe werden für die Einreise zu deinem Spanischkurs nach Costa Rica anerkannt; ein Lichtbild ist aber zwingend vorgeschrieben. Alle Reisedokumente müssen sich selbstverständlich in gutem Zustand befinden und 3 Monate über den Zeitpunkt der Einreise hinaus gültig sein. Bei der finanziellen Planung der Spanischkurse in Costa Rica sollte bedacht werden, dass zum Zeitpunkt der Ausreise eine Flughafensteuer für Touristen von z. Zt. 26,00 USD sowie ggfs. eine Sicherheitsgebühr von z.Zt. 6,00 USD pro Person erhoben wird. Bei längeren Aufenthalten und Spanischkursen beträgt diese Gebühr bis zu 67 USD.

Leider liegen uns noch keine Botschaftsadressen vor. Unsere Redaktion wird die Adressen schnellstmöglich recherchieren. Bei Fragen melde dich telefonisch unter +49 234 68 70 980 oder schreib uns eine E-Mail.