Bewertungen:   (2)
CORONA-VIRUS: Umbuchungsgarantie bei Linguland
1.) Kostenlose Umbuchung ohne jede Frist, wenn die Fluggesellschaft den Flug wegen Corona streicht und nicht eine Alternative +/- zwei Tage anbietet.
2.) Kostenlose Umbuchung ohne jede Frist, wenn Du selber aufgrund Corona-Virus nicht reisen kannst (unter Vorlage eines Attests).
3.) Kostenlose Umbuchung ohne jede Frist, wenn es durch den Corona-Virus bedingte Reisebeschränkungen (Heimatland oder Zielland) gibt.

Dies alles garantieren wir dauerhaft.

Sprachreise Melbourne

Wir beraten dich!

Soki hat 2 Sprachschulen in der ganzen Welt besucht

 (0234) 68 70 980
Mo – Fr: 10:00 - 17:00 Uhr

Das australische Melbourne ist das ideale Reiseziel, wenn du multikulturelles Flair und australisches Großstadtfeeling suchst! Lebendiges Stadtleben gepaart mit malerischer Umgebung bieten dir einen perfekten Hintergrund für deine Sprachreise in Melbourne. Lass dich verzaubern und mach deinen Sprachurlaub in Melbourne zu einem unvergesslichen Erlebnis!

%
Bildungsurlaub
Standard Sprachkurse 1 Kurs (1 Wo.) ab 426 € Endpreis
Intensiv Sprachkurse 4 Kurse (1 Wo.) ab 449 € Endpreis
Prüfungssprachkurse IELTS

Weitere Englisch Sprachkurse in Australien und Umgebung

London 83 Sprachkurse
Malta Hauptinsel 77 Sprachkurse
Dublin 66 Sprachkurse
Vancouver 54 Sprachkurse
Toronto 49 Sprachkurse
New York 45 Sprachkurse
San Diego 37 Sprachkurse
Wir beraten dich!

Tobias gehört zu den 18 Sprachreisen-Experten von Linguland und ist seit 07/2003 dabei.

Mo – Fr: 10:00 - 17:00 Uhr

Unser beliebtester Sprachkurs in Melbourne

Sprachreise nach Melbourne, Australien


Melbourne ist die zweitgrößte Stadt Australiens und wurde in den letzten Jahren immer wieder zur lebenswertesten Stadt der Welt gewählt. Die vielen Einwanderer sorgen für ein multi-kulturelles Ambiente und das große kulturelle Angebot, zu dem der größte Museumskomplex der Südhalbkugel zählt, lockt viele Touristen an. Er umfasst u.a. das berühmte Royal Exhibition Building, das im viktorianischen Stil errichtet wurde und mittlerweile zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Auf deiner Sprachreise in Melbourne sollte ein Besuch dieses imposanten Gebäudes auf keinen Fall fehlen.

Neben weltbekannten Bauwerken wie der St. Patrick´s Kathedrale und dem State Parliament House, wirst du auf deiner Sprachreise in Melbourne auch viele Sportevents, wie die Australien Open oder ein Formel 1 Rennen erleben können. Und wer nicht nur zuschauen, sondern sich selbst betätigen möchte, dem empfehlen wie einen Ausflug in die Dandenong Ranges, eine Bergette, die östlich der Stadt liegt. Auch der Besuch eines Nationalparks sollte auf deiner Sprachreise in Melbourne nicht fehlen. Der Wilson Promontory und der Grampians Nationalpark liegen nur wenige Autostunden von Melbourne entfernt und verzaubern vor allem im Frühling mit einer Fülle von Blütenfarben.

Wenn du das lebendige Stadtleben bevorzugst, wird dich das Myers, Australiens größtes Shoppingcenter, begeistern. Dort findest du nicht nur eine Menge Läden, sondern auch ein Kino, ein Bowlingcenter und viele Bars und Cafés, wo man den Abend ausklingen lassen kann. Und wer auf seiner Sprachreise in Melbourne das Nachtleben erleben möchte, sollte sich in die Brunswick Street oder ins Strandviertel St. Kilda begeben, wo dich neben angesagten Clubs auch ausgefallene Kneipen und Restaurants erwarten.

Wer bucht eine Sprachreise nach Melbourne?



Der Altersdurchschnitt der Sprachschüler, die eine Sprachreise nach Melbourne buchen, beträgt etwa 25 Jahre. Die meisten von ihnen kommen aus verschiedenen asiatischen und südamerikanischen Ländern.

Mit welchen Kosten muss ich auf meiner Sprachreise in Melbourne rechnen?


Eine Sprachreise nach Melbourne kostet verglichen mit einem Sprachaufenthalt in Europa schon alleine wegen des längeren Fluges ein wenig mehr. Dafür kannst du teilweise bei den Kursen und der Unterkunft sparen, die oft etwas günstiger ausfallen. Obwohl Melbourne eine Metropole ist, ist das Leben in der Stadt nicht allzu teuer. Die Lebenshaltungskosten sind nur ein bisschen höher als in Deutschland und vergleichbar mit denen in einer großen britischen Stadt.

Welche Dauer für meine Sprachreise in Melbourne ist empfehlenswert?



Der Flug nach Melbourne dauert etwa 20 Stunden, weshalb wir zu einer mindestens zweiwöchigen Sprachreise nach Melbourne raten. Zudem braucht man etwas Zeit, um sich an den australischen Dialekt zu gewöhnen, der mit seinen vielen Abkürzungen und Wortverniedlichungen gerade zu Beginn etwas schwerer zu verstehen ist.

Was ist die ideale Reisezeit für meine Sprachreise nach Melbourne?


In Melbourne herrscht ein gemäßigtes Klima. Die Sommer, die in Australien auf die Monate Dezember, Januar und Februar fallen, sind recht warm und sonnig, weshalb sie sich besonders gut für eine Sprachreise nach Melbourne eignen. Wer es etwas kühler mag und dem Großteil der Touristen entfliehen möchte, der sollte sich für den Herbst entscheiden. Und wenn du ein Naturfan bist und dir der ein oder andere Regenschauer nichts ausmacht, dann empfehlen wir dir deinen Sprachurlaub nach Melbourne in den Frühling zu verlegen. Zu dieser Jahreszeit kann man am besten die Flora und Fauna in den Nationalparks bestaunen.

Sprachreise nach Melbourne, Australien

Melbourne ist die zweitgrößte Stadt Australiens und wurde in den letzten Jahren immer wieder zur lebenswertesten Stadt der Welt gewählt. Die vielen Einwanderer sorgen für ein multi-kulturelles Ambiente und das große kulturelle Angebot, zu dem der größte Museumskomplex der Südhalbkugel zählt, lockt viele Touristen an. Er umfasst u.a. das berühmte Royal Exhibition Building, das im viktorianischen Stil errichtet wurde und mittlerweile zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Auf deiner Sprachreise in Melbourne sollte ein Besuch dieses imposanten Gebäudes auf keinen Fall fehlen.

Neben weltbekannten Bauwerken wie der St. Patrick´s Kathedrale und dem State Parliament House, wirst du auf deiner Sprachreise in Melbourne auch viele Sportevents, wie die Australien Open oder ein Formel 1 Rennen erleben können. Und wer nicht nur zuschauen, sondern sich selbst betätigen möchte, dem empfehlen wie einen Ausflug in die Dandenong Ranges, eine Bergette, die östlich der Stadt liegt. Auch der Besuch eines Nationalparks sollte auf deiner Sprachreise in Melbourne nicht fehlen. Der Wilson Promontory und der Grampians Nationalpark liegen nur wenige Autostunden von Melbourne entfernt und verzaubern vor allem im Frühling mit einer Fülle von Blütenfarben.

Wenn du das lebendige Stadtleben bevorzugst, wird dich das Myers, Australiens größtes Shoppingcenter, begeistern. Dort findest du nicht nur eine Menge Läden, sondern auch ein Kino, ein Bowlingcenter und viele Bars und Cafés, wo man den Abend ausklingen lassen kann. Und wer auf seiner Sprachreise in Melbourne das Nachtleben erleben möchte, sollte sich in die Brunswick Street oder ins Strandviertel St. Kilda begeben, wo dich neben angesagten Clubs auch ausgefallene Kneipen und Restaurants erwarten.

Wer bucht eine Sprachreise nach Melbourne?



Der Altersdurchschnitt der Sprachschüler, die eine Sprachreise nach Melbourne buchen, beträgt etwa 25 Jahre. Die meisten von ihnen kommen aus verschiedenen asiatischen und südamerikanischen Ländern.

Mit welchen Kosten muss ich auf meiner Sprachreise in Melbourne rechnen?


Eine Sprachreise nach Melbourne kostet verglichen mit einem Sprachaufenthalt in Europa schon alleine wegen des längeren Fluges ein wenig mehr. Dafür kannst du teilweise bei den Kursen und der Unterkunft sparen, die oft etwas günstiger ausfallen. Obwohl Melbourne eine Metropole ist, ist das Leben in der Stadt nicht allzu teuer. Die Lebenshaltungskosten sind nur ein bisschen höher als in Deutschland und vergleichbar mit denen in einer großen britischen Stadt.

Welche Dauer für meine Sprachreise in Melbourne ist empfehlenswert?



Der Flug nach Melbourne dauert etwa 20 Stunden, weshalb wir zu einer mindestens zweiwöchigen Sprachreise nach Melbourne raten. Zudem braucht man etwas Zeit, um sich an den australischen Dialekt zu gewöhnen, der mit seinen vielen Abkürzungen und Wortverniedlichungen gerade zu Beginn etwas schwerer zu verstehen ist.

Was ist die ideale Reisezeit für meine Sprachreise nach Melbourne?


In Melbourne herrscht ein gemäßigtes Klima. Die Sommer, die in Australien auf die Monate Dezember, Januar und Februar fallen, sind recht warm und sonnig, weshalb sie sich besonders gut für eine Sprachreise nach Melbourne eignen. Wer es etwas kühler mag und dem Großteil der Touristen entfliehen möchte, der sollte sich für den Herbst entscheiden. Und wenn du ein Naturfan bist und dir der ein oder andere Regenschauer nichts ausmacht, dann empfehlen wir dir deinen Sprachurlaub nach Melbourne in den Frühling zu verlegen. Zu dieser Jahreszeit kann man am besten die Flora und Fauna in den Nationalparks bestaunen.


basierend auf allen Buchungen zwischen 02/2020 und 01/2021

Besucht von , 11/2016

Zwei Tolle...

Ich verlängerte meinen geplanten Australienurlaub um einen zweiwöchigen Bildungsurlaub und verbesserte mein Englisch mithilfe eines...

Angebot für ein Linguland-Programm

Frag Soki
Soki hat 2 Sprachschulen in der ganzen Welt besucht
Sichere Bezahlung in deinem Land Sichere Bezahlung in deinem Land
15 Jahre Erfahrung mit 50.000 Kunden. 15 Jahre Erfahrung mit 50.000 Kunden.
Absicherung des Wechselkurses. Absicherung des Wechselkurses.
Endpreise ohne Überweisungsgebühren. Endpreise ohne Überweisungsgebühren.
Englisch (ändern)
Australien (ändern)
Melbourne (ändern)
Kaplan Melbourne (ändern)
Planst Du für Deine Sprachreise Bildungsurlaub zu beantragen? Wenn ja, in welchem Bundesland arbeitest Du? Wir prüfen für Dich, ob die Sprachschule Kaplan Melbourne die Anerkennung für Dein Bundesland hat.