Bewertungen:   (132)

Sprachreise Frankreich

Wir beraten dich!

Mira hat 38 Sprachschulen in der ganzen Welt besucht

Mo – Fr: 09:00 - 19:00 Uhr

Baguette, Café au lait, Haute Couture, Baskenmütze, melodische Chansons & Eiffelturm – während einer Sprachreise nach Frankreich kannst auch zahlreiche neue Facetten neben altbekannten Clichés entdecken! Unser Nachbarland ist mit seinen kontrastreichen Landschaftsformen und einem pulsierenden Nachtleben von jeher Anziehungspunkt und das beliebteste Ziel im Programm der Französisch-Sprachreisen. Ob du die unberührte Natur auf dem Land, das quirlige Cityleben oder die maritime Atmosphäre an der Atlantik- oder Mittelmeerküste bevorzugst – in der Vielzahl von Destinationen findest auch du sicher die ideale Sprachschule, um dein Französisch auf Vordermann zu bringen.

Montpellier
15 Sprachkurse
Bildungsurlaub
Standard Sprachkurse
9 Kurse (1 Wo.) ab 260 € Endpreis
Intensiv Sprachkurse
5 Kurse (1 Wo.) ab 350 € Endpreis
Paris
18 Sprachkurse
Bildungsurlaub
Schulpreis: ab 345 € ab 326 €
Standard Sprachkurse
8 Kurse (1 Wo.) ab 326 € Endpreis
Intensiv Sprachkurse
8 Kurse (1 Wo.) ab 382 € Endpreis
Prüfungssprachkurse
DELF, DALF
Nizza
11 Sprachkurse
Bildungsurlaub
Schulpreis: ab 290 € ab 272 €
Standard Sprachkurse
7 Kurse (1 Wo.) ab 272 € Endpreis
Intensiv Sprachkurse
4 Kurse (1 Wo.) ab 333 € Endpreis
Prüfungssprachkurse
DELF
Lyon
14 Sprachkurse
Bildungsurlaub
Schulpreis: ab 280 € ab 264 €
Intensiv Sprachkurse
3 Kurse (1 Wo.) ab 264 € Endpreis
Prüfungssprachkurse
DELF, DALF
Bordeaux
9 Sprachkurse
Bildungsurlaub
Schulpreis: ab 365 € ab 345 €
Standard Sprachkurse
5 Kurse (1 Wo.) ab 345 € Endpreis
Intensiv Sprachkurse
4 Kurse (1 Wo.) ab 401 € Endpreis
Prüfungssprachkurse
DELF
Cannes
8 Sprachkurse
Bildungsurlaub
Schulpreis: ab 794 € ab 744 €
Standard Sprachkurse
4 Kurse (2 Wo.) ab 744 € Endpreis
Intensiv Sprachkurse
1 Kurs (2 Wo.) ab 1.302 € Endpreis
Prüfungssprachkurse
DELF
Biarritz
9 Sprachkurse
Bildungsurlaub
Schulpreis: ab 380 € ab 359 €
Standard Sprachkurse
5 Kurse (1 Wo.) ab 359 € Endpreis
Intensiv Sprachkurse
3 Kurse (1 Wo.) ab 396 € Endpreis
Wir beraten dich!

Maria gehört zu den 18 Sprachreisen-Experten von Linguland und ist seit 03/2004 dabei.

Mo – Fr: 09:00 - 19:00 Uhr

Unser beliebtester Sprachkurs in Frankreich

Standard Sprachkurs
Standard Sprachkurs
Ecole France Langue Paris
(Paris, Frankreich)
  (33)
345 EUR 326 EUR
1 Wochen, 20 Lektionen/Woche
Weitere Angebote für einen Standard Sprachkurs in Frankreich
  (8)
260 €

Sprachreisen Frankreich - Fakten

Sprachtest
Französisch

 Gratis Sprachtest

Beliebteste Städte

basierend auf allen Buchungen zwischen 11/2017 und 10/2018

Dauer der Sprachreise

basierend auf allen Buchungen zwischen 11/2017 und 10/2018

Monat des Kursstarts

basierend auf allen Buchungen zwischen 11/2017 und 10/2018

Wissenswertes zur Sprachreise nach Frankreich


Frankreich ist bekannt für seine vorzügliche Küche, das große Kulturerbe und ein einzigartiges Lebensgefühl – Savoir-vivre! In der Modemetropole Paris kannst du Großstadtflair in einem typischen Straßencafé schnuppern. Während eines Sprachkurses in Lyon – nahe der Weingebieten Côtes du Rhône und Beaujolais – darf eine Weinprobe sicher nicht fehlen. In den ebenso geschichtsträchtigen Städten Montpellier und Nizza bist du direkt am Mittelmeer und kannst bei einem Bummel über eine traditionellen Bauernmarkt deine Französischkenntnisse direkt mit den Einheimischen erproben. Welche Stadt du auch immer für den Aufenthalt deiner Sprachreise wählst: an den Düften von frischen Kräutern, gutem Wein, faszinierender Architektur, einer Vielzahl von gemütlichen Cafés und ländlich angehauchten schmalen Gassen kommst du nicht vorbei!



In vielen Regionen Frankreichs werden Dialekte gesprochen, die von den ursprünglichen Regionalsprachen (z. B. die Langue d'Oc) beeinflusst wurden. Am wenigsten beeinflusst durch Dialekte ist die französische Sprache in der Hauptstadt Paris sowie der Region Île-de-France.

Das ideale Ziel für deinen Sprachkurs in Frankreich


Die Weltstadt Paris ist nicht nur für junge Menschen und kulturell interessierte Sprachschüler ein begehrtes Ziel zum Französisch lernen. Faszinierende Sehenswürdigkeiten wie Eiffelturm oder Louvre, ein breites Kulturangebot und ein abwechslungsreichen Nachtleben sorgen für stetige Abwechslung nach Sprachkurs.



Da das allgemeine Preisniveau für Sprachschüler mit kleinem Budget in Paris oft etwas höher liegt, bietet sich die attraktive Studentenstadt Lyon als preisgünstigeres Ziel für eine Sprachreise mit breiter Kursauswahl an. Wenn du in mediterraner Atmosphäre an der Mittelmeerküste Französisch lernen willst, dann sind die Sprachschulen in Nizza oder Montpellier mit ihrem hohen Freizeitwert die richtige Wahl. Nizza ist der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge in die mondänen Orte entlang der Côte d'Azur. Der südfranzösische Küstenort Montpellier liegt in unmittelbarer Nähe zum einzigartigen Naturschutzgebiet Camargue und bietet sich daher besonders als Reiseziel für Naturfreunde an.



Am Atlantik finden sich hervorragende Sprachschulen in Rouen sowie in Biarritz. Auch Bordeaux ist dank delikater Weine und einer vorzüglichen Regionalküche für Genießer ein ideales Ziel, um nicht nur in die französische Sprache einzutauchen, sondern nebenbei auch kulinarische Köstlichkeiten auszuprobieren.

Kosten und optimale Dauer für einen Sprachkurs in Frankreich


Dank der unmittelbaren Nähe zu Deutschland halten sich die Anreisekosten nach Frankreich in Grenzen. Egal ob mit dem Fernbus, dem Thalys oder per Flugzeug: bei rechtzeitiger Buchung musst du für die Fahrt oder den Flug nicht tief in die Tasche greifen. Die Kurspreise pro Woche variieren je nach gewählter Destination und liegen in Städten wie Paris, Rouen oder Bordeaux etwas höher als beispielsweise in Lyon oder Montpellier. Wenig überraschend liegen auch die Preise für die Lebenshaltung in der französischen Hauptstadt auf einem höheren Niveau und sollten daher bei der Auswahl der passenden Sprachschule in die Kalkulation mit einbezogen werden. Auch in dem der an der Côte d'Azur gelegenen Küstenort Nizza müssen Sprachschüler ein etwas höheres Budget einplanen. Wenn du jedoch ein Faible für die Mittelmeerküste hast, dann ist die in der Region Languedoc-Roussillon-Midi-Pyrénées gelegene Studentenstadt Montpellier eine gute Wahl.



Egal, ob du in einem einwöchigen Crash-Kurs nur deine Sprachkenntnisse auffrischen oder dich in einem längeren Prüfungsvorbereitungskurs auf den DELF-Test vorbereiten willst, findest du in der breiten Kursauswahl unserer Linguland-Sprachschulen mit Sicherheit genau das Angebot, das perfekt zu deinem Budget und zu deinem Sprachniveau passt.

Für wann du deinen Kurs am besten buchen solltest


Wenn du dich auf den Erwerb der französischen Sprache konzentrieren und den Touristenströmen entgehen möchtest, solltest du die Sommermonate Juli und August eher meiden. Beachten solltest du, dass Großstädte wie Paris in den Sommerferien - was die Einheimischen betrifft - praktisch ausgestorben sind. Ziele an der französischen Mittelmeerküste sind hingegen während der Ferien meist hoffnungslos überlaufen. In der Nebensaison profitierst du von günstigeren Kurspreisen, kleineren Gruppen im Unterricht und einem besseren Kontakt zu den Einheimischen. In den Monaten März bis Juni und September bis Oktober kannst du Frankreich während eines Sprachreise ganz entspannt kennenlernen und ungestört deine neuen Französischkenntnisse erproben.