Bewertungen:   (31)
CORONA-VIRUS: Umbuchungsgarantie bei Linguland
1.) Kostenlose Umbuchung ohne jede Frist, wenn die Fluggesellschaft den Flug wegen Corona streicht und nicht eine Alternative +/- zwei Tage anbietet.
2.) Kostenlose Umbuchung ohne jede Frist, wenn Du selber aufgrund Corona-Virus nicht reisen kannst (unter Vorlage eines Attests).
3.) Kostenlose Umbuchung ohne jede Frist, wenn es durch den Corona-Virus bedingte Reisebeschränkungen (Heimatland oder Zielland) gibt.

Dies alles garantieren wir dauerhaft.

Sprachreise Rom

Wir beraten dich!

Samantha hat 41 Sprachschulen in der ganzen Welt besucht

 (0234) 68 70 980
Mo – Fr: 10:00 - 17:00 Uhr

Rom, die „Ewige Stadt“. So wird die in der Mitte des "Stiefels" gelegene Hauptstadt Roms wegen ihrer Rolle in der Antike auch sehr häufig bezeichnet. Und tatsächlich kann man in ihr noch viele stumme Zeitzeugen finden. Es ist schon eine Herausforderung, während seiner Sprachreise Roms vollzählige Wahrzeichen und Sehenswürdigkeiten zu erforschen. Aber Herausforderungen sind dazu da, um angenommen zu werden. Mit einer Sprachreise in die Hauptstadt Italiens hast du die einmalige Gelegenheit, einen Einblick in die Rolle Roms im Wandel der Zeit zu bekommen.

Bildungsurlaub
Schulpreis: ab 220 €
mit Preisgarantie
Standard Sprachkurse 8 Kurse (1 Wo.) ab 220 € Endpreis
Intensiv Sprachkurse 2 Kurse (1 Wo.) ab 410 € Endpreis
Bildungsurlaub
Schulpreis: ab 307 €
mit Preisgarantie
Standard Sprachkurse 4 Kurse (1 Wo.) ab 307 € Endpreis
Intensiv Sprachkurse 1 Kurs (1 Wo.) ab 477 € Endpreis
Prüfungssprachkurse CILS

Weitere Italienisch Sprachkurse in Italien und Umgebung

Rom 20 Sprachkurse
Florenz 19 Sprachkurse
Mailand 14 Sprachkurse
Viareggio 8 Sprachkurse
Siena 8 Sprachkurse
Venedig 6 Sprachkurse
Neapel 6 Sprachkurse

Unser beliebtester Sprachkurs in Rom

Standard Sprachkurs
Standard Sprachkurs
Leonardo da Vinci Roma (Rom, Italien)
Weitere Angebote für einen Standard Sprachkurs in Rom
Torre di Babele   (19) 307 €

Sprachreise nach Rom, Italien


Die Stadt Rom ist das einzigartige Zentrum Italiens – und das schon seit Tausenden von Jahren, weswegen Rom heute eigentlich ein offenes Museum ist. Das wirst du während deiner Sprachreise nach Rom schnell feststellen. Das Colosseum, der Trevi-Brunnen, die Spanische Treppe und ungezählte weitere Meisterwerke schmücken Tausende von Ansichtskarten. Doch die Kunst ist nicht alles, was Rom bietet: Auch malerische Wohnviertel, die eigentlich viel zu ruhig und grün sind für eine Metropole dieser Größe sind typisch für Rom. Das Ausgehen im pulsierenden Stadtviertel Trastevere (wörtlich: Hinter dem Tiber) gibt ein unbeschreibliches Gefühl von Leichtigkeit, weil hier auf großen Arealen die Autos draußen gelassen werden und sich das Leben auf den Plätzen, in Cafés und Restaurants mit den Menschen abspielt.

Überhaupt sind Italiener zumeist sehr freundlich und hilfsbereit. Das wird dir auch während deiner ganzen Sprachreise immer wieder positiv auffallen. Auch wenn man sich mit schlechtem Italienisch nach einer bestimmten Straße in Rom erkundigt, bemühen sich die Menschen hier sehr – oft muss dabei das ganze Café helfen, wenn die befragte Person nicht mehr weiter weiß. Das Leben in den zahllosen Straßencafés ist ein fester Bestandteil des Lebens in Rom, an das man sich während seiner Sprachreise nach Rom schnell gewöhnt. Doch nicht nur Rom selber, sondern auch das Umland der Stadt hat einiges zu bieten. Das milde Klima von Rom in der Mitte Italiens ist ideal für Ausflüge an den Strand, von denen Ostia der nächstgelegene ist und sich ohne größere Schwierigkeiten von Rom aus mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen lässt. Weitere beliebte Ziele sind Florenz, Pisa oder Neapel.

Übrigens ist Rom über den Flughafen Ciampino auch hervorragend per Billigflieger an den Rest Europas angeschlossen und der Transfer von Ciampino aus im Shuttle-Bus sehr unkompliziert. Bei deiner Sprachreise nach Rom siehst du so großartige Kunstwerke, dass jedes einzelne davon in einer anderen Stadt vermutlich das Wahrzeichen wäre. In Rom müssen es schon Monumentalwerke wie das Colosseum, die Spanische Treppe oder der Trevi-Brunnen sein, um es auf die Ansichtskarten der ganz großen Verlage zu schaffen. Hunderte von Kirchen, die von innen so reich verziert sind wie von außen prägen das Stadtbild, von dem ein großer Teil übrigens nach wie vor dem Vatikan gehört. Doch eine Sprachreise nach Rom bietet dir noch viel mehr: Bemerkenswert ruhige Wohnviertel, grün und nach innen sehr verkehrsarm bieten ruhiges komfortables Wohnen, was für eine solch große Stadt sehr ungewöhnlich ist.

Aber auch Subkultur findet sich an vielen Stellen. Um die Universitäten von Rom gibt es zahlreiche gute Kneipen, Bars und Cafés, in denen du während deiner Sprachreise nach Italien zu günstigen Preisen die italienische Küche probieren kannst. Das Stadtviertel Trastevere wird von jung und alt geliebt. Auch die Altstadt von Rom bietet eine Menge schöner Cafés und wird während deiner Sprachreise nach Rom dein Ziel, denn hier ist liegt auch unsere Partnerschule Leonardo da Vinci Roma im historischen Stadtkern von Rom. Diese Gruppe bietet übrigens auch noch eine Sprachschule in Mailand! Das Leben in den vielen Cafés ist in Rom sehr wichtig und hat auch uns auf unseren beiden Sprachreisen nach Rom sehr gefallen:

Sprachreise nach Rom, Italien

Die Stadt Rom ist das einzigartige Zentrum Italiens – und das schon seit Tausenden von Jahren, weswegen Rom heute eigentlich ein offenes Museum ist. Das wirst du während deiner Sprachreise nach Rom schnell feststellen. Das Colosseum, der Trevi-Brunnen, die Spanische Treppe und ungezählte weitere Meisterwerke schmücken Tausende von Ansichtskarten. Doch die Kunst ist nicht alles, was Rom bietet: Auch malerische Wohnviertel, die eigentlich viel zu ruhig und grün sind für eine Metropole dieser Größe sind typisch für Rom. Das Ausgehen im pulsierenden Stadtviertel Trastevere (wörtlich: Hi nter dem Tiber) gibt ein unbeschreibliches Gefühl von Leichtigkeit, weil hier auf großen Arealen die Autos draußen gelassen werden und sich das Leben auf den Plätzen, in Cafés und Restaurants mit den Menschen abspielt.

Überhaupt sind Italiener zumeist sehr freundlich und hilfsbereit. Das wird dir auch während deiner ganzen Sprachreise immer wieder positiv auffallen. Auch wenn man sich mit schlechtem Italienisch nach einer bestimmten Straße in Rom erkundigt, bemühen sich die Menschen hier sehr – oft muss dabei das ganze Café helfen, wenn die befragte Person nicht mehr weiter weiß. Das Leben in den zahllosen Straßencafés ist ein fester Bestandteil des Lebens in Rom, an das man sich während seiner Sprachreise nach Rom schnell gewöhnt. Doch nicht nur Rom selber, sondern auch das Umland der Stadt hat einiges zu bieten. Das milde Klima von Rom in der Mitte Italiens ist ideal für Ausflüge an den Strand, von denen Ostia der nächstgelegene ist und sich ohne größere Schwierigkeiten von Rom aus mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen lässt. Weitere beliebte Ziele sind Florenz, Pisa oder Neapel.

Übrigens ist Rom über den Flughafen Ciampino auch hervorragend per Billigflieger an den Rest Europas angeschlossen und der Transfer von Ciampino aus im Shuttle-Bus sehr unkompliziert. Bei deiner Sprachreise nach Rom siehst du so großartige Kunstwerke, dass jedes einzelne davon in einer anderen Stadt vermutlich das Wahrzeichen wäre. In Rom müssen es schon Monumentalwerke wie das Colosseum, die Spanische Treppe oder der Trevi-Brunnen sein, um es auf die Ansichtskarten der ganz großen Verlage zu schaffen. Hunderte von Kirchen, die von innen so reich verziert sind wie von außen prägen das Stadtbild, von dem ein großer Teil übrigens nach wie vor dem Vatikan gehört. Doch eine Sprachreise nach Rom bietet dir noch viel mehr: Bemerkenswert ruhige Wohnviertel, grün und nach innen sehr verkehrsarm bieten ruhiges komfortables Wohnen, was für eine solch große Stadt sehr ungewöhnlich ist.

Aber auch Subkultur findet sich an vielen Stellen. Um die Universitäten von Rom gibt es zahlreiche gute Kneipen, Bars und Cafés, in denen du während deiner Sprachreise nach Italien zu günstigen Preisen die italienische Küche probieren kannst. Das Stadtviertel Trastevere wird von jung und alt geliebt. Auch die Altstadt von Rom bietet eine Menge schöner Cafés und wird während deiner Sprachreise nach Rom dein Ziel, denn hier ist liegt auch unsere Partnerschule Leonardo da Vinci Roma im historischen Stadtkern von Rom. Diese Gruppe bietet übrigens auch noch eine Sprachschule in Mailand! Das Leben in den vielen Cafés ist in Rom sehr wichtig und hat auch uns auf unseren beiden Sprachreisen nach Rom sehr gefallen:

Beliebteste Sprachschulen
Dauer der Sprachreise
Monat des Kursstarts

basierend auf allen Buchungen zwischen 08/2020 und 07/2021

Besucht von , 01/2014

Roma - la città eterna

Reisebericht eines "Sprachreisen-Junkies" über das Erlernen von Italienisch als 8ter Sprache. Habe mir zudem endlich mal die Zeit...

Besucht von , 05/2011

Rom war die Reise wert !

Also ich kann nur sagen: 2 Wochen Kurs in Rom ist viel zu kurz! An alle die nach Rom wollen, nehmt euch möglichst viel Zeit ! Es lohnt...

Angebot für ein Linguland-Programm

Frag Andrea
Andrea hat 2 Sprachschulen in der ganzen Welt besucht
Sichere Bezahlung in deinem Land Sichere Bezahlung in deinem Land
15 Jahre Erfahrung mit 50.000 Kunden. 15 Jahre Erfahrung mit 50.000 Kunden.
Absicherung des Wechselkurses. Absicherung des Wechselkurses.
Endpreise ohne Überweisungsgebühren. Endpreise ohne Überweisungsgebühren.
Italienisch (ändern)
Italien (ändern)
Planst Du für Deine Sprachreise Bildungsurlaub zu beantragen? Wenn ja, in welchem Bundesland arbeitest Du? Wir prüfen für Dich, ob die Sprachschule die Anerkennung für Dein Bundesland hat.