Bewertungen:   (154)

Sabbatical Langzeit-Spanischkurse in Spanien

Überlegst du noch, in welchem der Linguländer du dein Academic Year machen könntest? Wie wäre es mit Spanien? Ein Jahr in einem anderen Land kann dir viel bringen. Denn du lernst viel mehr als nur die hiesige Sprache - selbst, wenn du sie bisher noch gar nicht sprechen kannst. Zwölf Monate sind genügend Zeit, um Spanisch bis zur Perfektion zu lernen. Während deines Academic Year ist natürlich noch viel mehr drin als einfach nur ein ganzes Jahr Urlaub. Wenn deine Sprachkenntnisse ausreichen, kannst du in Spanien auch jobben gehen. So verdienst du nicht nur ein bisschen Geld für deinen Aufenthalt. Du kannst im Umgang mit Kunden noch mehr Spanisch lernen. Und je nach dem wo du arbeitest, erweiterst du dein Vokabular auch noch praktisch nebenbei um wirtschaftliche oder andere Fachbegriffe. Natürlich gibt es zum Arbeiten bestimmte Voraussetzungen, die du erfüllen musst.



Unter Umständen benötigst du eine Arbeitserlaubnis oder eine spezielle Ausbildung für einen bestimmten Job im Academic Year. Informiere dich hier am besten einmal vor Ort, dann kann man dir genau sagen, welche Auflagen du für deinen Lieblingsjob erfüllen musst.
Aber dein Academic Year soll natürlich nicht nur aus Lernen und Arbeiten bestehen. Du kannst zum Beispiel einmal Urlaub im Land machen und mit Freunden oder deiner Gastfamilie für ein paar Tage ans Meer fahren. Schließlich bist du ein ganzes Jahr in Spanien und hast genug Zeit für solche interessanten Ausflüge. Praktisch nebenbei lernst du dann ja auch die Kultur des Landes kennen. Das ist nicht nur eine Bereicherung, sondern hilft dir auch beim Verständnis, wie die Spanier denn so ticken. Wenn also Neujahr oder einer der anderen, vielen spanischen Feiertage vor der Tür steht, solltest du dir das auf keinen Fall entgehen lassen. Während du entspannt mit den Spaniern feierst, erfährst du gleichzeitig noch viel über die Hintergründe solcher Feste. Denn in deinem Academic Year wirst du schnell lernen, dass die Spanier ihre Feiertage nicht nur feiern, sondern in Aufsehen erregenden Prozessionen den Grund des Feiertages darstellen. So lernst du bei einem schönen Fest ganz nebenbei etwas über die Kultur des Landes kennen. So bist du am Ende deines Academic Year ein echter Spanien-Kenner.

Kostenvergleich für Langzeit-Sprachkurse in Spanien

Dauer der Sprachreise: 12 Wochen

12 Wochen 24 Wochen 36 Wochen 48 Wochen

Dauer der Sprachreise: 24 Wochen

12 Wochen 24 Wochen 36 Wochen 48 Wochen

Dauer der Sprachreise: 36 Wochen

12 Wochen 24 Wochen 36 Wochen 48 Wochen

Dauer der Sprachreise: 48 Wochen

12 Wochen 24 Wochen 36 Wochen 48 Wochen
{{school.lngoffer2_text}}
{{school.name}}
{{school.country}}
{{school.discountTxt}} € Schulpreis mit Preisgarantie
{{school.priceTxt}} € Linguland-Preis {{school.weeks}} {{school.priceTxt}} €
{{school.evaluations_avg_komma}}
{{school.eval_txt}}
{{school.weeks}}, {{school.priceTxt}} € {{school.discountTxt}} €
Wir beraten dich!

Jasmin gehört zu den 15 Sprachreisen-Experten von Linguland und ist seit 10/2016 dabei.

Mo – Fr: 10:00 - 17:00 Uhr

Besucht von , 05/2017

Spanisch-Sprachurlaub in...

Zwei Wochen Bildungsurlaub in Alicante, Spanien! Ich möchte sofort zurück.... :-)

Besucht von , 06/2016

Verliebt in Barcelona

Ich muss sagen alles, der gesamte Aufenthalt, angefangen von der Unterkunft und die Gastgeberin, bis die Schule Linguaschool in...

Besucht von , 09/2016

Sprachschule Málaga sí,...

Eine tolle Erfahrung, mit 47 Jahren ein Abenteuer das ich nicht missen möchte.

Besucht von , 11/2011

Meer, Tapas und Flamenco

Die Tage waren gut gegliedert, morgens kommt immer ein Stück Spanisch hinzu, Hausaufgaben werden am Strand gemacht, dann trifft man sich...

Besucht von , 08/2012

Ich hatte eine...

Ich kann nach den zwei Wochen in Marbella sagen, dass ich viele neue Sachen hinsichtlich der Sprache kennengelernt habe, aber auch neue...

Besucht von , 08/2011

Meine Sprachreise nach...

Die Erfahrung zu machen, alleine loszufliegen und in etwas völlig Neues zu starten, möchte ich nicht missen. Linguland und die...

Besucht von , 03/2016

Traumstadt Cadiz

Ich hatte nichts erwartet und wurde total überzeugt: Cadiz sieht aus wie Havanna - nur nicht so runtergekommen ;-)

Besucht von , 02/2014

Spanisch lernen in der...

Da ich zwischen meinem Bachelor- und meinem Masterstudium noch etwas Zeit hatte, entschied ich mich für einen 3-wöchigen...

Besucht von , 07/2016

Meine Sprachreise nach...

Ich würde jederzeit wieder einen Sprachkurs machen, da es eine optimale Chance bietet seine Ferien zu verbringen und dabei etwas Neues...

Angebot für ein Linguland-Programm

Frag Ruben
Ruben hat 2 Sprachschulen in der ganzen Welt besucht
Sichere Bezahlung in deinem Land Sichere Bezahlung in deinem Land
15 Jahre Erfahrung mit 50.000 Kunden. 15 Jahre Erfahrung mit 50.000 Kunden.
Absicherung des Wechselkurses. Absicherung des Wechselkurses.
Endpreise ohne Überweisungsgebühren. Endpreise ohne Überweisungsgebühren.
Spanisch (ändern)
Spanien (ändern)
Planst Du für Deine Sprachreise Bildungsurlaub zu beantragen? Wenn ja, in welchem Bundesland arbeitest Du? Wir prüfen für Dich, ob die Sprachschule die Anerkennung für Dein Bundesland hat.