Sprachreise Kolumbien
Bewertungen:   (5)

Sprachreise Kolumbien

Wir beraten dich!

Andrea hat 1 Sprachschulen in der ganzen Welt besucht

Mo – Fr: 09:00 - 19:00 Uhr

Kolumbien, das zu Ehren von Christoph Kolumbus seinen Namen erhielt, befindet sich im nördlichen Teil von Südamerika. Eine Sprachreise lohnt sich das ganze Jahr über, denn Kolumbien liegt am Äquator, sodass das Wetter keinen großen Schwankungen unterliegt.

Cartagena
7 Sprachkurse
Bildungsurlaub
Standard Sprachkurse
2 Kurse (1 Wo.) ab 192 € Endpreis
Intensiv Sprachkurse
2 Kurse (1 Wo.) ab 311 € Endpreis
Bogotá
7 Sprachkurse
Bildungsurlaub
Standard Sprachkurse
2 Kurse (1 Wo.) ab 192 € Endpreis
Intensiv Sprachkurse
2 Kurse (1 Wo.) ab 311 € Endpreis
Wir beraten dich!

Andrea gehört zu den 17 Sprachreisen-Experten von Linguland und ist seit 06/2011 dabei.

Mo – Fr: 09:00 - 19:00 Uhr

Unser beliebtester Sprachkurs in Kolumbien

Standard Sprachkurs
Standard Sprachkurs
Nueva Lengua Cartagena
(Cartagena, Kolumbien)
  (4)
1 Wochen, 20 Lektionen/Woche
Weitere Angebote für einen Standard Sprachkurs in Kolumbien

Sprachreisen Kolumbien - Fakten

Sprachtest
Spanisch

 Gratis Sprachtest

Beliebteste Städte

basierend auf allen Buchungen zwischen 10/2017 und 09/2018

Dauer der Sprachreise

basierend auf allen Buchungen zwischen 10/2017 und 09/2018

Monat des Kursstarts

basierend auf allen Buchungen zwischen 10/2017 und 09/2018

Wer bei einer Sprachreise viel Wert auf Abwechslung und Kontraste legt, wird sich über die unterschiedlichen Landschaftsformen und den Artenreichtum Kolumbiens freuen. Je nach Höhenlage verändern sich die klimatischen Bedingungen. So kannst du heute einen Wanderausflug in die kalten Anden machen und morgen schon wieder am karibischen Strand liegen und im türkisblauen Wasser baden, während im Hintergrund die typischen Salsa-Rhythmen erklingen.

Die Bevölkerung Kolumbiens, die als offen und freundlich gilt, setzt sich aus verschiedenen Ethnien zusammen, was sich einerseits in der Kultur und andererseits auch in der Architektur wiederspiegelt. So wirst du während deiner Sprachreise auf Gebäude aus der spanischen Kolonialzeit stoßen, Goldschmuck und Tonarbeiten aus präkolumbianischer Zeit entdecken und zur Musik der Afro-Kolumbianer tanzen können.
Kolumbien ist neben seinen Archäologischen Parks und Naturreservaten, die wie „Tierradentro“ und der Nationalpark „Los Katios“ zum Unesco Weltkulturerbe gehören, auch für seine Feste und Speisen bekannt.

Jeden Monat wird groß gefeiert und besonders der Karneval der Schwarzen und Weißen im Januar sowie das im August stattfindende Blumenfest von Medellín sind sehr empfehlenswert. Zu einem guten Fest gehören natürlich auch traditionelle Speisen, wie zum Beispiel knusprige Maisfladen, frittierte Honigameisen oder Shakes aus Andenbeeren, die für Europäer noch recht unbekannt sind.

Eine Sprachreise nach Kolumbien bietet dir die perfekte Gelegenheit die einzigartige Vielfalt des Landes zu erfassen und ein bisschen des Lebensgefühls mitzunehmen, das schon den bekannten kolumbianischen Schriftsteller Gabriel García Márquez zu seinen Werken inspirierte.