Frag Tobias
Tobias hat 38 Sprachschulen in der ganzen Welt besucht
Frage stellen
Sprachreisen
Praktikum im Ausland
Work & Study


Tiefpreisgarantie für Deutschland, die Schweiz und Österreich

Reiseberichte unserer Kunden




Kostenloser Katalog 2014


Sprachreisen Katalog bestellen

Hier kostenlos bestellen

Sprachreisen-Budget-Planer


Wieviel Geld
werde ich
brauchen?

Sprachreisen Ecuador


 4.4 von 5 (6)
Spanisch in Quito ab 136 EUR (mehr)

Home » Sprachen » Spanisch » Ecuador

Sprachreisen Ecuador

Finde deine Sprachreise


Sprachreisen Ecuador
1 Sprachschulen
2 Kundenberichte
4 Bewertungen
Übersicht alle Sprachschulen


Sprachreisen Ecuador
2 Standardkurse 20 Lektionen/Wo.
2 Powerkurse 30 Lektionen/Wo.
2 Sprachkurse Bildungsurlaub
Übersicht Sprachkurse


Spanisch lernen in 7 Ländern
Argentinien (eine Schule)
Chile (2 Schulen)
Costa Rica (3 Schulen)
Kuba (eine Schule)
Mexiko (4 Schulen)
Peru (2 Schulen)
Spanien (13 Schulen)

Aktuelle Reiseberichte & Bewertungen
Natalie:
Eine atemberaubende ...
(Bericht lesen)
Stephan:
Spanisch lernen und ...
(Bericht lesen)


Kostenloses Angebot

Sprachreisen nach Ecuador - Land und Leute

Eine Spanisch-Sprachreise nach Ecuador ist äußerst vielfältig. Wer sich von unvergesslichen Schönheiten der Natur inspirieren lassen möchte, ist hier goldrichtig. Darüber hinaus bietet sich das Land hervorragend zum Spanisch-Lernen an, da die Bevölkerung in Ecuador ein akzentfreies und sehr deutliches Spanisch sprechen. Unsere beiden Sprachschulen liegen in Ecuadors Hauptstadt Quito, direkt am Äquator und weiter südlich in Cuenca. Faszination versprechen sie beide. Eure Sprachreise verläuft in einem der vielfältigsten Länder der Erde: Tropische Regenwälder und im Kontrast die schneebedeckten Anden hinterlassen tiefe Eindrücke.

Während der Sprachreise habt ihr ebenso die Möglichkeit, die Galapagos-Inseln zu bereisen, die nur eine Flugstunde entfernt im Westen Ecuadors im Pazifischen Ozean liegen: Delphine, Seelöwen und Riesenschildkröten lassen sich hier hautnah erleben. Die Sprachreise lässt dir viel Raum, das gelernte Spanisch anzuwenden. Ebenso kannst du im überwiegend katholischem Ecuador die alten spanischen Kolonialbauwerke zu betrachten und Vulkanlandschaften bereisen, Nebelwälder oder Indianermärkte zu entdecken. Das Wetter ist frühlingshaft – und das aufgrund der Lage fast ununterbrochen das ganze Jahr. Einzig die “Langeweile” wird auf eurer Sprachreise ein Fremdwort bleiben. Beide angebotene Spanisch-Sprachschulen haben wir in Ecuador besucht. Lasst uns wissen, wenn ihr Hilfe bei der Entscheidung der richtigen Sprachreise braucht oder euch nicht sicher seid, welcher Sprachkurs aus dem großen Linguland Angebot der richtige für euch ist!

Akkreditierungen unserer Sprachschulen in Ecuador

Die Sprachschule und Spanisch Sprachkurse in  sind von Bildungsurlaub anerkanntDie Sprachschule und Spanisch Sprachkurse in  sind von ALTO Association of Language Travel Organizations anerkannt

 



Unsere Sprachschulen in Ecuador



Für die exakte Lage der Sprachschulen auf der Karte übernehmen wir keine Haftung, da Google Maps die geographischen Koordinaten verarbeitet und wir darauf keinen Einfluß haben